ULOC-Logo      
ULOC-Suche

 
Die Simpsons

History of Off In Den Medien/Rheinpfalz

ULOCHome | LetzteÄnderungen | Preferences

Revision 2 . . December 12, 2003 22:22 by HodRuZ [Archivbericht dazu]
Revision 1 . . (edit) December 12, 2003 22:08 by HodRuZ
  

Difference (from prior major revision) (no other diffs)

Changed: 1,2c1

Bart Simpson ist kein amerikanischer Junge mehr




Bart Simpson ist kein amerikanischer Junge mehr




Added: 3a3
<html><IMG SRC="http://www.uloc.de/informationen/archiv/rheinpfalz1 thumb.jpg" WIDTH="150" HEIGHT="116" BORDER="0" ALT="zum Artikel" ALIGN="left"></html>

Changed: 7,8c7,10
Datum Donnerstag, 20. April 2000
Zuschauer übersetzter Filme und Serien sehen sehen manchmal verfälschte Versionen - Anpielungen gehen verloren [von Thomas Büffel]
Datum Donnerstag, 20. April 2000



Zuschauer übersetzter Filme und Serien sehen sehen manchmal verfälschte Versionen - Anpielungen gehen verloren [von Thomas Büffel]




Changed: 10c12
Anspielungen auf die Nazi-Zeit sind möglichst zu unterlassen - für Filmübersetzer ein ungeschriebenes Gesetz. Deshalb wurde die "Raumschiff Enterprise"-Folge "Patterns of Force - Schablonen der Gewalt", in der Captain Kirk, Spock und "Pille" McCoy? Gefangene einer wiedererschaffenen Nazi-Gesellschaft werden, nie im deutschen Fernsehen gezeigt. Deshalb redet Tom Selleck in der "Magnum"-Folge "Never Again - Verfolgt", die vor Jahren in der ARD gezeigt wurde, nicht wie im Original von Nazis, sondern von Agenten. Und deshalb ruft der dicke Cartman aus "South Park", an Halloween als Hitler verkleidet, auf dem US-Kanal Comedy Central "Sieg Heil", auf RTL aber "Wie geil".
Anspielungen auf die Nazi-Zeit sind möglichst zu unterlassen - für Filmübersetzer ein ungeschriebenes Gesetz. Deshalb wurde die "Raumschiff Enterprise"-Folge "Patterns of Force - Schablonen der Gewalt", in der Captain Kirk, Spock und "Pille" McCoy Gefangene einer wiedererschaffenen Nazi-Gesellschaft werden, nie im deutschen Fernsehen gezeigt. Deshalb redet Tom Selleck in der "Magnum"-Folge "Never Again - Verfolgt", die vor Jahren in der ARD gezeigt wurde, nicht wie im Original von Nazis, sondern von Agenten. Und deshalb ruft der dicke Cartman aus "South Park", an Halloween als Hitler verkleidet, auf dem US-Kanal Comedy Central "Sieg Heil", auf RTL aber "Wie geil".