ULOC-Logo      
ULOC-Suche

 
Die Simpsons

Mini-B.A.R.T. von Tobias J. Becker

Die Synchro wird momentan immer seltsamer. Der Reihe nach:

  • Lisas uns Janeys Abzählreim wurde einfach ganz im Original belassen. Es ist schwer, aber man KANN so was übersetzen, South Park hat es vorgemacht. Ich hatte mir dazu auch mal was überlegt, aber da war ich leider unterwegs und konnte mir nichts notieren. Ist jetzt auch schon ein Jahr wieder her, vielleicht fällt mir wieder was ein...
  • Überraschung bei Oberschulrat Chalmers: Er wird nicht von Fritz von Hardenberg gesprochen, sondern von Reinhard Brock. Gleiches gilt auch für Dr. Hibbert. Reinhard Brock imitiert den Originalklang zwar schon recht gut, aber da ist es doch schade, dass wenn FvH? schon ausfällt, nicht wieder sein Vorgänger Berno von Cramm genommen wird, der auf beide Rollen viel besser war und seit S14 wieder im Sprecherteam ist.
  • Aus "Sergeant Activity" wird einfallsreich "Sergeant Tatendrang" gemacht und nicht überwörtlich "Sergeant Aktivität"
  • Die T-Shirt-Aufschrift "Get bent" wird übersetzt mit "Bück dich!" ("Das ist höchstwahrscheinlich 'ne Aufforderung, niederzuknien und zu beten") Soll das eine klangliche Anspielung auf "F*** dich" sein? Wenn ja, ist es schade, dass dieser kreative Einfall an dieser Stelle nicht so recht passt, denn eigentlich steht auf dem T-Shirt ja wirklich etwas Respektloses. Allerdings gibt es auch tatsächlich T-Shirts mit Aufschriften, die so ähnlich wie unflätige Ausdrücke klingen (z.B. in einer Folge "Boston Public" gesehen ;-)), von daher wollen wir mal nicht so sein, sondern loben, dass hier anscheinend mal jemand nachgedacht hat.
  • "Scratchbob Itchpants" wird unübersetzt übernommen. In Anlehnung an "SpongeBob? Schwammkopf" müsste das "Scratchbob Itchkopf" sein. Zwar hat die Figur auf dem T-Shirt Spongebobs Kopf und lediglich Itchys Ohren, aber die Hosen ("pants") stammen auch nicht von Itchy.
  • Goose Gladwell wird von Gastsprecher Claus Brockmeyer gesprochen, der das auch sehr gut macht. Seine Sprache hat man auch überwiegend versucht zu übertragen, aber hat man nicht geschafft.
    • Die Wörter, die Goose von sich gibt, als er Barts T-Shirts aufsammelt, reimen sich nicht, so dass der Dialog nur komisch klingt.
    • "The kids will go coocoo for these" heißt auf Deutsch "Die Kinder werden ganz aus dem Häuschen sein", was zu dem Haus, aus dem der Kuckuck kommt, passt."
    • Now I have to leave" heißt in der Synchron hingegen einfach "Und nun wird's Zeit für mich, abzuhauen".
  • Die Disclaimer-Einblendung bei der Werbung für die Geldsortiermaschine fehlt im Deutschen, dafür wird sie vorgelesen (von Willi Röbke, der auch den Rest des Spots spricht)
  • Declan Desmond wird nicht wie beim letzten Mal von Berno von Cramm gesprochen, der auch wirklich eine sehr schräge Besetzung war, sondern von Ivar Combrinck, der der Originalsprechweise sehr nahe kommt.
  • Martins Projekt heißt im Original "Child-like Urban Muchacho", kurz C.H.U.M. Auf Deutsch ist das "der kindliche humanoide Stadt-Muchacho", "genannt C.H.U.M."
  • Ich nahm schon an, dass man den auch einfach im Original belassen hat, aber der rappende Toilettensitz wurde dann doch synchronisiert: "Gar nicht lange wühlen, hinterher gleich spülen" ("Yo yo yo, keep it on the low flow")
  • Auffällig ist noch, dass keine einzige T-Shirt-Aufschrift durch Untertitel oder Off-Sprecher übersetzt wird. Nur in die Pink Panther - Szene ausgerechnet muss dann doch wieder reingesprochen werden.

Insgesamt ist die Synchro momentan etwas wechselhaft. Teilweise versucht man extrem nah am Original zu bleiben, an wenigen Stellen ist man dann aber wieder überraschend frei, leider dann oft ein wenig fehl am Platz. Und an ganz schwierige Stellen wie den Abzählreim traut man sich gar nicht mehr heran. Die ganze Synchro wirkt wie ein Neuanfang, als müsste sich noch jemand eingewöhnen und sich zurechtfinden. Man sollte da einfach mal etwas mehr Mut haben und sich auch an schwierigere Stellen herantrauen, denn Potential sehe ich inzwischen schon wieder. Es gibt auch immer wieder mal Stellen, die sich im Deutschen reimen, ohne dass es aber aufgesetzt wirkt, z.B. bei Wiggum war da heute was ("Und offensichtlich brennt ein Licht in deinem Turnschuh nicht") und am Ende bei Bart, so dass es fast schon wie ein Rap klingt.

Da Fritz von Hardenberg jetzt offenbar fehlt, kann er auch nicht Twinkle the Kid in 16x02 gesprochen haben. Ich hatte auch erst überlegt, ob das vielleicht auch Michael Rüth sein könnte, aber nach nochmaligem Nachhören bin ich mir sicher, dass das auch schon Claus Brockmeyer war. Außerdem reiche ich in 16x03 Caroline Combrinck als Jungen bei der Mannequin-Show nach.

 Lisa Simpson            Sabine Bohlmann          (OV: Yeardley Smith)
(Janey Powell            Caroline Combrinck)      (OV: Pamela Hayden)
 Bart Simpson            Sandra Schwittau         (Ov: Nancy Cartwright)
 Milhouse Van Houten     Michaela Amler           (OV: Pamela Hayden)
 Oberschulrat Chalmers   Reinhard Brock           (OV: Hank Azaria)
 Rektor Seymour Skinner  Klaus Guth               (OV: Harry Shearer)
 Marge Simpson           Elisabeth Volkmann       (OV: Julie Kavner)
 Homer Simpson           Norbert Gastell          (OV: Dan Castellaneta)
 Jimbo Jones             Natascha Geisler         (OV: Pamela Hayden)
 Kearney                 Beate Pfeiffer           (OV: Nancy Cartwright)
 Seargent Tatendrang     Berno von Cramm          (OV: Terry W. Greene?)
 Lieutenant Abenteuer    Ulf-Jürgen Wagner        (OV: Hank Azaria)
 Captain McCallister     Michael Rüth             (OV: Hank Azaria)
 Otto                    Nico Macoulis            (OV: Harry Shearer)
(Kinder                  Beate Pfeiffer u.a.)
 Database                Caroline Combrinck       (OV: Nancy Cartwright)
 Rod Flanders            Beate Pfeiffer           (OV: Pamela Hayden)
 Ned Flanders            Ulrich Frank             (OV: Harry Shearer)
 Dr. Julius Hibbert      Reinhard Brock           (OV: Harry Shearer)
 Moe Szyslak             Bernd Simon              (OV: Hank Azaria)
 Chief Clancy Wiggum     Thomas Rau               (OV: Hank Azaria)
 Nelson Muntz            Wolfgang Schatz          (OV: Nancy Cartwright)
 Eddie                   Peter Musäus             (OV: Harry Shearer)
 Aussteller #1           Ulrich Frank             (OV: Hank Azaria)
 Aussetller #2           Wolfgang Schatz          (OV: Dan Castellaneta)
 Apu Nahasapeemapetilon  Tobias Lelle             (OV: Hank Azaria)
 Krusty                  Hans-Rainer Müller       (OV: Dan Castellaneta)
 Goose Gladwell          Claus Brockmeyer         (OV: Hank Azaria)
 Kuckuck                 [unsynchronisiert]       (OV: Dan Castellaneta)
 C.M. Burns              Reinhard Brock           (OV: Harry Shearer)
 Waylon Smithers         Hans-Georg Panczak       (OV: Harry Shearer)
 TV-Werbesprecher        Willi Röbke              (OV: Harry Shearer)
 Mann im TV-Werbespot    Wolfgang Schatz          (OV: Hank Azaria)
 Lenny Leonard           Ulf-Jürgen Wagner        (OV: Harry Shearer)
 Carl Carlson            Peter Musäus             (OV: Hank Azaria)
 Maitre d'               Thomas Rauscher          (OV: Terry W. Greene?)
 Declan Desmond          Ivar Combrinck           (OV: Eric Idle)
 Abe Simpson             Michael Rüth             (OV: Dan Castellaneta)
 Martin Prince           Michelle Tichawsky       (OV: Russi Taylor)
 C.H.U.M.                Ulrich Frank             (OV: Dan Castellaneta)
 Off-Sprecher            Ivar Combrinck
 Krusty-Geigerzähler     Hans-Rainer Müller       (OV: Dan Castellaneta)
 Comic Book Guy          Manfred Erdmann          (OV: Hank Azaria)
 Rappender Toilettensitz Hans-Rainer Müller       (OV: Hank Azaria)

ULOCHome | Barts | LetzteÄnderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited September 25, 2005 16:33 by VanToby (diff)
Search: