ULOC-Logo      
ULOC-Suche

 
Die Simpsons
Unterschiede (von früherer minor Version) (major Änderungen)

Entfernt: 1d0

ULOC Textformatierungsregeln




Einfaches Bearbeiten ist eines der großen Vorteile bei einem Wiki. Benutzer können Seiten bearbeiten, ohne HTML beherrschen zu müssen und trotzdem gegliederten Text bekommen. Das ULOC-Wiki erlaubt prinzipiell auch pures HTML, aus Gründen des Designs wird den Benutzern aber empfohlen, die HTML-Tags eher auf ein Minimum zu beschränken.

Allgemeine Tipps

Um zu sehen, wie eine Seite formatiert ist, muss man nur auf den Link "Seite bearbeiten" unten auf der Seite klicken

Wenn ihr einfach mal ein wenig ausprobieren wollte, bitte ich euch, die eigens dafür geschaffene Seite SandBox zu nehmen :)

Einfache Textformatierungen:

Text einzugeben ist prinzipiell sehr leicht. Folgt einfach folgenden Anweisungen:
  • Zeilenumbrüche (z.B. durch Drücken von Enter) sind wichtig bei der Formatierung
  • Mehrere Leerzeichen und Tabs werden ignoriert
  • Benutzt die Tags <b>fett</b> und <i>kursiv</i>
  • Benutzt den Tag <tt>für eine Schriftart mit fester Schriftbreite</tt>
  • Das erste Zeichen einer Zeile bestimmt oft die Formatierung des Textes dieser Zeile, genauer:
    • " " Ein Leerzeichen lässt den Text in einer Schriftart mit festen Breiten erscheinen, wo Leerzeichen dann nicht ignoriert werden
    • ":" Ein Doppelpunkt lässt den Text eingerückt erscheinen
    • "=" Ein Gleichheitszeichen - gefolgt von einem Leerzeichen - erstellt eine Überschrift, ein abschliessendes "=", das nach einem weiteren Leerzeichen steht, wird benötigt
    • "*" Ein Sternchen erzeugt eine nicht nummerierte Liste
    • "#" Ein Gartenzaun erzeugt eine nummerierte Liste
    • ";" Ein Semikolon erzeugt eine Definitionsliste, ein ":" Doppelpunkt wird anschließend in der selben Zeile benötigt (danach folgt dann die Erklärung des Begriffs)
    • "----" Vier Bindestriche erzeugen eine horizontale Linie
Eine Wiederholung des ersten Zeichens der Zeile erhöht allgemeine die Einrückung oder Betonung
  • Lasst eine einzelne Leerzeile zwischen Absätzen.
  • Unterdrückt die Wiki-Formatierung und das WikiWiki-Linken durch Escapten Text -- <nowiki>WikiWiki</nowiki>
  • Ein Bild fügt ihr ein, indem ihr einfach einen kompletten URL eingebt, z.B. http://usemod.com/wiki.gif

Seite, URL und InterWiki-Links:

Ihr könnt zu einer Seite linken, indem ihr das Leerzeichen zwischen zwei oder mehr Wörtern entfernt und jedes dieser Worte mit einem Grossbuchstaben beginnt. Beispielsweise ist ULOCHome solch ein Link. Ausserdem könnt ihr zu Seiten linken, indem ihr sie mit zwei eckigen Klammern umschliesst. Also würde beispielsweise [[Textformatierungsregeln]] zu dieser Seite linken.

Seiten, die bisher noch nicht existieren, wie beispielsweise SampleUndefinedPage?, werden mit einem Fragezeichen angezeigt. Der Fragezeichen-Link zeigt an, dass die Seite noch nicht existiert -- folgt einfach dem Link, um die Seite zu erzeugen und gleich zu bearbeiten. [Die hier benutzte Beispielsseite ist eine spezielle Beispielsseite -- man kann sie nicht definieren].

Interner Link: http://www.uloc.de/cgi-bin/wiki.pl?ULOCHome -- http://www.uloc.de/cgi-bin/wiki.pl?ULOCHome

Interner Link: [mit Linktext] -- [http://www.uloc.de/cgi-bin/wiki.pl?ULOCHome mit Linktext]

Externer Link: http://www.google.com/ -- http://www.google.com/ - also einfach den URL hinschreiben

Externer Link: [Google] -- [http://www.google.com Google] - so macht man das dann mit Linktext

Textanker innerhalb einer Seite setzt ihr folgendermassen:

  • [:name|text] erzeugt <a name="name">text</a>
  • [:name] erzeugt <a name="name"></a>

Einen Anker steuert ihr folgendermassen an:

  • [#name|text] erzeugt <a href="#name">text</a>
  • [#name] erzeugt <a href="#name">name</a>

Listen:

Einfache Listen:
* Text für ein Element einer nicht nummerierten Liste.
** Text für den zweite Stufe.
*** Text für die dritte Stufe, etc.

...wird zu:

  • Text für ein Element einer nicht nummerierten Liste.
    • Text für den zweite Stufe.
      • Text für die dritte Stufe, etc.

Nummerierte Listen:

# Text für ein Element einer nummerierten Liste.
## Text für den zweite Stufe.
### Text für die dritte Stufe, etc.
## Noch was für die zweite Stufe

...sieht dann so aus:

  1. Text für ein Element einer nummerierten Liste.
    1. Text für den zweite Stufe.
      1. Text für die dritte Stufe, etc.
    2. Noch was für die zweite Stufe

Bilder

Gebt einfach den URL ein und das Bild wird eingefügt.

Diese Dateierweiterungen werden erkannt: gif, jpg, png, bmp, jpeg

Definitionen:

Ein Begriff mit einer eingerückten Definigion: [ohne Leerzeile zwischen Begriff und Definition]
;Begriff:Definition (eingreückt)
;;Begriff (eingerückt):Definition (zwei Ebenen eingerückt)
;;;Begriff (zweimal eingerückt):Definition (eingerückt auf die dritte Ebene)

...sieht folgendermassen aus:

Begriff
Definition (eingreückt)
Begriff (eingerückt)
Definition (zwei Ebenen eingerückt)
Begriff (zweimal eingerückt)
Definition (eingerückt auf die dritte Ebene)

Tabellen:

Tabellen erzeugt man folgendermassen:

 ||border="1"
 ||Dieser Text erscheint linksbündig,  || dieser Text ist zentriert ||  und dieser Text erscheint rechtsbündig||
 ||Hier steht irgendwas längeres, um die Ausrichtung zu verdeutlichen :) ||||\
Hier auch, ausserdem werden hier noch zwei Zellen zu einer einzigen Zelle zusammengefasst ||

wird zu:

Dieser Text erscheint linksbündig, dieser Text ist zentriert und dieser Text erscheint rechtsbündig
Hier steht irgendwas längeres, um die Ausrichtung zu verdeutlichen :) Hier auch, ausserdem werden hier noch zwei Zellen zu einer einzigen Zelle zusammengefasst

D.h. in die erste Zeile kommen (optional) HTML-Anweisungen, um das Aussehen der jeweiligen Tabelle zu steuern. Eine Übersicht bekommt ihr z.B. unter http://selfhtml.teamone.de/, ihr braucht das aber nicht unbedingt. Im Zweifelsfall macht ihrs einfach irgendwie und wenns bescheuert aussieht, wird sich hoffentlich schon jemand drum kümmern.

Vorformatierter Text

Einzelne Zeilen können als vorformatierter Text angezeigt werden (durch eine Schriftart mit fester Breite), indem man eine oder mehrere Leerzeilen an den Beginn der Zeile stellt. Weitere Wiki-Formatierungen (wie z.B. Links) werden bei dieser Art von vorformatiertem Text angezeigt.

Zusätzlich kann man mehrzeilige Abschnitte als vorformatiert markieren, indem man sie mit <pre> und </pre> umschliesst. Die <pre> und </pre> Tags werden nicht angezeigt. Wiki-links und andere Formatierungen gibt es dort nicht.

Zum Beispiel:

Dies ist ein vorformatierter Absatz. Hier gibt
  es weder Links, noch gibt es
andere <b>Formatspielereinen</b>. Zum Beispiel wird
[[ULOCHome]] hier nicht einen Link umgewandelt.
und:

   Dies ist die führende-Leerzeichen-Version von
   vorformatiertem Text. Beachtet, dass Links wie
   ULOCHome hier funktionieren.

Verschiedene Regeln:

  • Um Text zu zitieren, ohne die Wiki-Formatierungs-Regeln anzuwenden, schliesst ihn in eine <nowiki> ... </nowiki> Umklammerung ein.
  • Eine Zeile mit einem Backslash (\) am Ende wird mit der nächsten Zeile zusammengefasst, bevor die meisten Formatierungsregeln angewendet werden. Das kann benutzt werden, um lange Absätze in zeilenabhängigem Kontext (wie z.B. Listen oder eingerückter Text) umzubrechen.
  • Pures HTML kann eingegeben werden, wenn es von <html> ... </html> Tags umklammert wird.

HTML

  • "<" Kleiner als, ">" größer als und "&" kaufmännisches Und-Zeichen zu maskieren ist optional.
  • Zeichen wie z.B. <, © und ∞ dürfen maskiert sein als: "&gt;", "&copy;" und "&infin;". Siehe http://www.w3.org/TR/html4/sgml/entities.html.
ULOCHome | ULOC | LetzteÄnderungen | Einstellungen | Anmelden
Diese Seite kann nur gelesen werden | Zeige andere Versionen
Letzte Änderung am September 20, 2004 9:11 (zeige Änderungen)
Suche: