ULOC-Logo      
ULOC-Suche

 
Die Simpsons

Review von Chris Pfeiler

Meine Einschätzung: eine totale Nullhandlung, die eigentlich nur dazu da war, Homer eine Möglichkeit zu geben, sich gegenüber Marge und allen anderen mies zu benehmen; seltsame Dialoge, jede Menge total dämliche Cartoonjokes (ganz vorne die Motorradrumwerferei mit einer Hand) und eigentlich kein einziger, richtig lustiger Joke. Der Anfang mit dem 50's Cafe, der "Wulfman Jack"-Parodie und dem lahmen Dennis the Menace war ganz gut, aber spätestens mit dem überzogenen Tanzwettbewerb ging alles den Bach runter.

Das Einzige, was ich irgendwie zum Schmunzeln fand, war "Vorsicht, er hat einen Besen" und das ist doch irgendwie traurig, oder? Warum sollte sich eigentlich Ned Flanders einer Rockerbande anschliessen? Fazit: Sehr schlechte Folge (weitaus schlechter als letzte Woche) und mit ganz großer Sicherheit unter den schlechtesten Folgen der ganzen 11. Staffel.