ULOC-Logo      
ULOC-Suche

 
Die Simpsons

Ned Flanders

ursprünglich verwaltet von Benjamin Weiland <benjamin.weiland@uloc.de>

Alter

Verwandte

  • Ehefrau Maude
  • Söhne Rod und Todd
  • seine Eltern, die 'dämliche Beatniks' waren... [4F07]

Lebenslauf

  • Als kleiner Junge war Ned ungewöhlich aggressiv, jedoch ohne ersichtlichen Grund. An Disziplin mangelte es besonders, bis ihn seine Eltern zu Dr. Foster brachten, der dann auf die Sekunde genau eine Theorie auf experimenteller Basis, genannt "Prügologie", ausübte. Diese Behandlung wirkte jedoch viel zu gut, was zur Folge hatte, dass Ned unfähig war, irgendwelchen Ärger auszudrücken. [4F07]
    Danach war Ned wie verwandelt, er benutzte keine Schimpfwörter mehr und wurde somit zum nettesten Mann in Springfield. In dieser Zeit hat er wohl auch Jesus entdeckt, der ihn seitdem auf jeder seiner Taten begleitet.

Beruf

  • Seit 7F23 Inhaber des Leftoriums, ein Shop mit allen möglichen mehr oder weniger nützlichen Dingen für Linkshänder. Für diesen Laden hat er seinen Job als Pharmazeutiker aufgegeben.

Haarfarbe

  • braun-dideli

Talent

  • Kein anderer Bewohner Springfields kennt die Bibel so gut wie Ned.

Telefon-Nummer

  • 555-8904 (laut Homer's Wählautomaten in [4F01])

Hasst

  • Postämter
  • seine Eltern [4F07]

Geheimer Wunsch

  • Irgendwann einmal von Homer all die ausgeliehenen Utensilien zurück zu bekommen.

Hintergründiges

  • Die Figur wurde von Rich Moore entworfen.