ULOC-Logo      
ULOC-Suche

 
Die Simpsons

Harvard

7F10 Homer: „Mr. Hutz, Sie haben aber eine Menge Diplome. Hutz: „Ja...Harvard, Yale, MIT, Oxford, die Sarbonne, der Louvre...“

7F16 Herb Powell, Homer Halbbruder hat sein Harvard-Studium mit Tellerwaschen und Kloputzen finanziert.

7F21 Der Comic Book Guy hat seinen Abschluss in Harvard gemacht und besitzt nun einen Magister in Ägyptologie und Byzantinismus

9F07 Der junge Barney macht sich Hoffnungen, in Harvard aufgenommen zu werden.

9F16 Einer der Itchy & Scratchy-Autoren (John Vitti) hat in Harvard studiert (wird aber trotzdem gefeuert).

1F16 Marge stellt sich vor, wie Bart sein Harvard-Diplom erhält.

2F15 Im Jahr 2010 besucht Lisa die "Eastern University", die sehr an Harvard erinnert.

3F06 Auf einem der gefälschten Führerscheine von Mona Simpson, ist als Adresse die 44 Bow Street angegeben. Das ist auch die Adresse des Harvard Lampoon (eine Satirezeitschrift, die von Harvard herausgegeben wird) (s.u.).

3F10 Otto versucht sein Glück an einem Greifarm-Automaten, in dem unter anderem ein Harvard-Diplom liegt.

3F13 Hollis Hurlbut ist nach zwei Harvard-Studentenhäusern benannt.

3F17 Die Springfielder Grundschule liegt in der Plympton Street.

3F20 Der Kwik-E-Markt hat die Adresse 57 Mount Auburn Street. Mr. Burns und Smithers fahren in einem Zug der Pullman Railway Company vom Football-Spiel Harvard gegen Yale zurück.

4F13 Dr. Nicks Klinik befindet sich in der 44 Bow Street (s.o.)

4F16 Die Adresse des blinden Mannes ist 57 Mount Auburn Street.

AABF03 Lisa stellt sich vor, dass für sie die Türen von Harvard geschlossen bleiben, wenn sie eine Sechs im Test hat. Anmerkung: Der Harvard Lampoon liegt an der Kreuzung der Straßen Bow, Plympton, und Mount Auburn.

Yale

7F10 Homer: „Mr. Hutz, Sie haben aber eine Menge Diplome. Hutz: „Ja...Harverad, Yale, MIT, Oxford, die Sarbonne, der Louvre...“

9F16 Roger Meyers Jr. hat das flegelhafte Verhalten eines Yale-Absolventen.

2F02 Sideshow Bob ist ein Yalie.

3F05 Burns trainiert seine Angestellten in einer alten Yale-Jacke.

3F24 Auf dem Chilli-Kochfest präsentiert Burns ein Salpeter-Chilli nach Yale-Art.

4F01 In Burns’ Bücherregal liegt ein Schädel (engl. Schädel: skull; Skulls & Bones).

4F05 Mr. Burns und Smithers fahren in einem Zug der „Pullman Railway Company“ vom Football-Spiel Harvard gegen Yale zurück. (Cornelius Vanderbilt, der Gründer der „Pullman Railway Company“ war ein Yalie. Außerdem ähnelt er Burns sowohl vom Charakter als auch vom Aussehen her).

4F05 Mr. Burns versucht die Vertreter von Yale davon zu überzeugen, seinen Sohn Larry auf die Uni aufzunehmen.

4F11 John versucht, Homer einen Hut anzudrehen, der bei den „Yale Summers“ in Daktari getragen wurde.

4F16 Mr. Burns sagt, dass Laddy das edle Fell eines Yale-Absolventen hat (eine Anspielung auf die Waschbärfellmäntel, die um 1900 von den Yalies getragen wurden). Nachdem Burns Laddys Hand geschüttelt hat, vermutet er, dass dieser ein Mitglied der „Skulls & Bones“ war. (eine Bemerkung, die sich auf den Handschlag bezieht, mit dem sich die Mitglieder der „Skulls & Bones“ begrüßten).

GABF12 Bart kann dank Mr. Burns statt Lisa nach der Highschool nach Yale gehen, verzichtet aber zugunsten seiner Schwester darauf.

Princeton

2F02 Die Mannschaft des "Minimum Sicherheitsgefängnis“ (darunter auch Sideshow Bob) rudert gegen die Mannschaft von Princeton.

4F14 Cecil Terwilliger hat vier Jahre Hanswurst-Unterricht am Clown-College (Princeton) genommen.

Brown

AABF03 Otto war in Brown.

AABF03 Lisa denkt mit Grauen daran, auf die Brown-Universität gehen zu müssen, wenn sie eine Sechs im Test hat (Ian Maxtone-Graham, der der Autor dieser Episode ist, war in Brown).

Pennsylvannia

BABF10 Die Geschäftsfrau, mit der Ned sich trifft, sagt, dass sie ein Wharton MBA hat.

Dartmouth College

BABF10 Rachel Jordan behauptet, dass sie gertrunken hat „wie ein Dartmouth-Schüler“

Sonstige

7G04 Lisa träumt davon, aufs Vassar College zu gehen.

8F15 Mrs. Krabappel erwähnt Bryn Mawr.

9F09 Dr. Nick erinnert sich an seine Zeit auf der Medizinschule zurück.

1F02 Die Springfielder Uni.

2F12 Das Clown-College

2F19 (im Original) Lisa überlegt, welche Auswirkungen der Lehrerstreik auf ihre Aufnahme in der Ivy League School haben könnte (in der deutschen Version: Ich könnte ja nicht mal auf ein teures Internat gehen. In dem Zustand nimmt mich doch überhaupt niemand.“).

2F19 (im Original) Homer sagt Lisa, sie solle mit ihrem „Vassar-bashing“ aufhören (in der deutschen Version: „Jetzt hör’ gefälligst mit deinem teuren Internats-Gesülze auf!“).

3F18 Snake trägt ein Middlebury-T-Shirt.

3F20 Das „Springfield Heights Institute of Technology“ (kurz: S.H.I.T.)

3F20 Apu erzählt Marge von seiner Zeit auf dem „Calcutta Technical Institute“.

4F22 Barney erinnert sich an einen Gastvortrag in Villa Nova.

AABF15 Ned (nachdem er sieht, dass Homer von der Flut verschont wurde): "Es ist wohl leichter in den Himmel zu kommen, als ins Arizona State College!".

AABF20 Der Kellner im Americatown-Restaurant trägt ein UCLA-T-Shirt.

CABF11 Lisas Malibu Stacy trägt ein Pepperdine-T-Shirt.

CABF20 Moe hat das Barkeeper-College an der Swigmore Universität besucht.

DABF15 Lisa besucht kurzzeitig heimlich das Springfield College.