ULOC-Logo      
ULOC-Suche

 
Die Simpsons

CPBF04 Bart Wars (Teil 1)

Erstellt von Chris Pfeiler


 [Anmerkung: das folgende Skript baut auf den ersten 10 Staffeln der Serie auf
 und die Handlung gehört in ein Zeitschema nach dem Ende von S10. Keine Folge aus
 S11 oder S12 wird hier als Teil der Serie ernsthaft anerkannt. Weder in der
 Handlung noch in den Bezügen auf vorherige Folgen werden S11/S12 einbezogen,
 Seitenhiebe auf diese Staffeln sind rein zufällig und unabsichtlich.]

 ====================================================================

 Die Folge beginnt ohne Vorspann direkt in der Handlung. Die Simpsons, die
 Flanders und Milhouse kommen aus dem Azteken-Kino. Man hört leise den Imperial
 March und über dem Kino steht:

 

 GROSSE STAR WARS NACHT  - TEILE 4 - 6 SUPER SPECIAL EDITION

 ERHÖHTE SPEZIAL-EINTRITTSPREISE WEGEN 0% NEUER SZENEN

 Sollten sie neue Szenen entdecken so ist dies pure Einbildung.

 

 Homer: [beeindruckt]          "Wow. Was für ein Film. Was meinst du, Ned?"
 Ned:                          "Ich weiß nicht so recht, Homer. All diese
                               sprechenden Maschinen erschienen mir doch etwas
                               blasphemisch und..."
 Homer: [sauer]                "Klappe zu, Flanders."

 Marge:                        "Weißt du noch, Homey, wie wir uns diese Filme
                               früher als Teenager zusammen angesehen haben und
                               dabei..." [flüstert, kichert]
 Homer: [küsst Marge]          "Und ob ich das noch weiß, meine wunderschöne
                               Prinzessin Leia." [Pause] "Da fällt mir doch
                               gerade was ein. Heh Heh Heh..."

 Sie kommen an einer Menschenmenge vorbei die vor dem Kino auf die nächste
 Vorstellung wartet.

 Homer: [schreit]              "Wer hätte gedacht daß Darth Vader Luke Skywalkers
                               Vater ist..."

 Homer wartet auf Chaos aber die Menschenmenge reagiert überhaupt nicht.

 Homer: [melancholisch]        "Jaja. Wie die Zeit vergeht..."

 Die Szene wechselt zu Krusty-Burger wo sich die Simpsons und Gäste nach dem
 Kinobesuch noch einen kleinen Imbiss reinziehen und fröhlich über den Film
 diskutieren. Bart wirkt - wie schon den ganzen Abend - ziemlich gelangweilt und
 gähnt. Homer bemerkt es.

 Homer:                        "Heh. Was soll das Sauertopf-Gesicht?"
 Bart: [genervt]               "Ach. Star Wars hier und Star Wars da. Was soll
                               eigentlich so toll an diesen öden Filmen sein? Da
                               fliegen ein paar Typen hin und her und reden Müll
                               und jeder hier tut als wäre es ein galaktisches
                               Ereignis..."

 Homer springt auf und deutet auf Bart. Er ruft laut in die Menge.

 Homer [ruft laut]             "Alle herhören. Hier ist ein kleiner Junge dem
                               Star Wars nicht gefällt."
 Menge:                        [schnappt entsetzt nach Luft]

 Lisa:                         "Wieso denn? Ist dir der Film zu pro-feminin?"
 Bart:                         "Ach. Luke-Quark Trug-Quark. Wenn ich wollte dann
                               könnte ich eineweit bessere Geschichte aus dieser
                               lahmen Handlung machen. Mit echt coolen
                               Charakteren und viel Action..."

 CBG dreht sich vom angrenzenden Tisch herüber (mit "I LOVE CHEWIE"-Hemd)

 CBG:                          "Fühle ich richtig? Hier wird Ketzerei gegen Luke
                               und Obi-Wan betrieben? Vorsicht, junger Mann. Ich
                               bin Träger des offiziellen Jedi-Ordens und Experte
                               für huttische Sprachen und Klingonisch. Jede
                               Beleidigung von Star Wars löst eine gewaltige
                               Erschütterung in derMacht aus und stört meine
                               Kreise..."
 Bart:                         "Ich meinte ja nur daß ich aus dieser lahmen Story
                               eine echt coole Geschichte machen könnte. Gleich
                               jetzt hier wenn es sein müßte."

 CBG: [erschrocken]            "Solche Gedanken - direkt zur dunklen Seite sie
                               führen..."
 Homer: [lacht]                "Heh Heh. Der Verrückte spricht wie Yoda."

 Bart:                         "Ich beweise euch daß ich es besser kann. Ich
                               erzähle jetzt den ersten Teil so wie ich ihn cool
                               finden würde. Wetten daß es besser wird."
 CBG: [theatralisch]           "Ich wette dagegen. Die Mächte des Kosmos haben
                               Star Wars erleuchtet und kein 10jähriger Schwätzer
                               kann das übertreffen."

 Bart:                         "Okay. Wetten wir. Um die..." [Pause]
                               "...Spezialausgabe von Radio-active Man wo er und
                               Fallout Boy auf jeder Seite die Hosen
                               runter-lassen und mit den nackten Hintern wackeln."
 CBG:                          "Hmmm. Schlechteste Ausgabe aller Zeiten. Ein
                               echtes Sammlerstück des Grauens. Aber gut. Wetten
                               wir. Du hast ja eh keine Chance."

 Bart:                         "Okay. Zuallererst einmal sollten wir die lahmen
                               Charaktere desOriginals ersetzen und zwar durch
                               Leute wie uns hier. Normale Leutewie wir und Leute
                               wie..." [sieht Homer der sich eine Riesenladung
                               Hamburger reinschaufelt] "...und Leute wie Homer."

 Die Simpsons, die Flanders, Milhouse, CBG und zahlreiche Gäste von Krusty-Burger
 gruppieren sich um Bart als dieser beginnt seine Geschichte zu erzählen. Die
 Kamera fährt immer näher an Bart heran und im Hintergrund beginnt leise die
 Star-Wars-Titelmelodie zu spielen.

 Bart:                         "Also - meine Geschichte beginnt vor verdammt
                               langer Zeit und zwar verdammt weit weg von hier..."
 Marge: [tadelnd]              "Muß in deiner Version denn gleich soviel geflucht
                               werden?"
 Bart:                         "Bitte, Mom. Du ruinierst die Stimmung."
 Marge:                        "Entschuldigung..."

 Die Szene bei Krusty-Burger blendet nun weg und wir gehen komplett in BartŽs
 Geschichte. Erst jetzt startet der normale Vorspann mit den Wolken und dem
 Schriftzug "Die Simpsons". Die Titel-musik spielt und die Kamera fährt durch die
 Wolken und die Schrift doch anstatt des üblichen Blicks auf Springfield sehen
 wir einen Blick auf den Wüstenplaneten Tatooine. 

 Die Kamera zoomt auf ein Gebäude im typischen Star-Wars-Baustil das aber
 entfernte Ähnlichkeit mit der Grundschule von Springfield hat. Durch das Fenster
 hindurch sehen wir Bart in typischer 
 Luke-Skywalker-Kleidung der mit einem Laserstift eine seiner typischen
 Bestrafungen auf eine Tafel brennt. Die heutige Bestrafung lautet:

 Meine Hausaufgaben wurden nicht von einem Rancor gefressen

 Die Glocke schrillt und Bart springt wie üblich mit einem Jubelschrei auf sein
 schwebendes Hover- Skateboard und gleitet davon. Wir sehen während des Vorspanns
 jedoch nur Bart der mit seinem Board gekonnt über ein Bantha springt, sich
 zwischen einer Gruppe Javas hindurch schlängelt und das Schild "Imperial
 Shuttles" von einer Haltestellt klaut (die Fähre fliegt vorbei und die Leute
 laufen hinterher). Die Titelmusik endet als Bart ein Iglu-artiges Haus in der
 Wüste erreicht das entfernte Ähnlichkeit mit dem normalen Haus der Flanders hat.

 Bart betritt das kühle und schattige Haus mit seinem Skateboard unter dem Arm.

 Bart: [laut]                  "Onkel Ned. Tante Maude. Ich bin wieder zuhause..."
                               [freudig] "Endlich eine Neue Hoffnung für einen
                               freien Nachmittag."

 Ned und Maude Flanders tauchen auf.

 Ned:                          "Gut daß du endlich da bist, Neffe. Der fahrende
                               Droid-E-Mart ist in der Stadt und wir brauchen
                               dringend Ersatz für die drei Droidi-Diddlys die du
                               bei der letzten Programmierung ruiniert hast..."
 Bart: [protestiert]           "Aber ich hab sie nur verbessert."

 Die Szene blendet kurz zu drei Droiden die sich jetzt wie die drei Stooges
 aufführen. 

 Der fahrende Droid-E-Mart sieht dem Quick-E-Mart ziemlich ähnlich, nur das er
 etwas schmutziger ist und wie ein Kettenfahrzeug herumfahren kann. Zahlreiche
 Droiden und anderer Schrott stehen als Verkaufsartikel vor dem Geschäft,
 darunter Gestalten wie Gort, Bender, Robbie der Roboter, ein Terminator-Skelett,
 ein Madonna-Bot K-Serie und eine Squishee-Maschine auf Walzen.

 Apu und Sanjay kommen angelaufen als sie Ned und Bart sehen. Die beiden sind
 etwas zu klein geraten und tragen Kutten. Apu brabbelt unverständliches Zeug und
 Ned versteht kein Wort.

 Apu:                          [brabbelt unverständlich]
 Ned: [leise, zu Bart]         "Das ist bestimmt so ein obskurer Dialekt aus den
                               Randzonen."
 Apu: [leicht beleidigt]       "Das war Hindi, verehrte Kunden. Die Sprache von
                               Vishnu und allen großen Göttern des Universum."
                               [freundlicher] "Wie kann ihnen der Droid-E-Mart
                               behilflich sein?"

 Während Ned mit Apu im Hintergrund diskutiert schlendert Bart gelangweilt
 zwischen den Droiden herum und bleibt vor Robbie dem Roboter stehen (aus
 "Verschollen im Weltraum")

 Bart:                         "Wow. Echter 50er Jahre Trash"

 Ein schleimiger Verkäufer taucht auf.

 Verkäufer:                    "Interessiert an diesem Einzelstück, junger Kunde?"
 Bart: [liest Preisschild]     "Eh, viel zu teuer für mich."
 Verkäufer:                    "Oh, wir vom Droid-E-Mart haben ein Herz für junge
                               Kunden und bieten daher spezielle Kreditverträge
                               für alle Altersklassen an."

 Er zieht einen ellenlangen Vertrag aus seiner Kutte (ominöse Musik spielt)

 Bart: [unsicher]              "Ich weiß nicht. Was kann er denn?"
 Verkäufer:                    "Er kann den ganzen Tag lang total sinnloses und
                               dämliches pseudo-wissenschaftliches 50er-Jahre
                               SciFi?-Gewäsch ablassen."

 Der Verkäufer schaltet Robbie ein und dieser beginnt sofort wirr zu faseln.

 Robbie: [faselt]              "Um die Welt zu retten muß man einfach nur den
                               multidimensionalen Van-Allen-Gürtel durch meine
                               Hyperglukose-Röhren leiten und die neuronalen
                               Mixfix-Partikel mit einem Plastiktrichter auf die
                               violett-grüne Sonne schießen, damit sie wieder
                               lachen kann..."
 Bart: [beeindruckt]           "Cooooool. Schlimmer als Star Trek."

 Bart will den Kredit-Vertrag gerade freiwillig unterschreiben, als Robbie
 anfängt wild mit seinen Armen herumzuschleudern.

 Robbie:                       "Gefahr. Gefahr. Bart Simpson."

 Bart läuft erschrocken weg und rückwärts in einen anderen Droiden. Der Droide
 sieht eigentlich aus wie Otto, nur das er in Goldfolie gewickelt ist. Auf seiner
 Schulter trägt einen fetten Ghetto-Blaster.

 Otto:                         "Woah. Vorsicht, kleiner Mann. Links hat Vorfahrt."
 Bart:                         "Ich bin Bart Simpson. Wer zur Hölle bist du?"
 Otto:                         "Mein Name ist Otto-Botto. Mich tierisch zudröhnen
                               ist mein Motto."[deutet auf Ghetto-Blaster] "Das
                               ist mein Kumpel UKW 2"

 Bart: [verwirrt]              "Das ist doch kein Droide. Das ist ein Radio."
 Otto: [jubelt]                "Yeah. Und was für Eins. 74 imperiale
                               Heavy-Metal-Kanäle und ein abgefahrener
                               Reggae-Dope-Sender." [leiser] "Wenn man mal
                               richtigfliiiiiegen will...wenn du verstehst was
                               ich meine."

 Bart:                         "Du bist ein Busfahrer-Droide, richtig?"
 Otto:                         "Jepp. Ich kann über 4 verschiedene Bus-Sorten
                               fahren. Zwei davon sogar nach rechts und links.
                               Außerdem kann ich jeden Schulbus in ein
                               ultraheißes Höllenmobil aufmotzen..."

 Ned kommt hastig hinzu.

 Ned: [mahnend]                "Mir war als hätte ich gerade das böse
                               Neddy-Unwort Hi-Ha-Hölle gehört. Wird hier etwa
                               Blasphemie vor dem Herrn betrieben?"
 Bart:                         "Was ist mit den beiden Droiden hier, Onkel Ned?
                               Die könnten wir doch bestimmt gut auf der Farm
                               gebrauchen."

 Ned:                          "Ich weiß nicht recht." [zu Otto] "könnt ihr nach
                               den Geboten unseres Herrn leben und christliche
                               Wasserdampf-Evaporaton warten?"
 Otto: [verwirrt]              "Woah. Bist du auf dem Trip, Mann?"

 Ned: [schüttelt Kopf]         "Tut mir leid, Bart. Ich denke nicht daß diese
                               vulgären Droiden für eine gläubige Gemeinschaft
                               wie unsere Farm geeignet sind."
 Bart:                         [blickt traurig]

 In diesem Moment fängt UKW 2 an einen Sender zu spielen auf dem Kirchenlieder
 laufen.

 Ned: [beeindruckt]            "Das ist ja Brahms viertes Te Deum der
                               Lobpreisung. Seid ihr beiden vielleicht
                               Droiden-Missionare und unterwegs im Auftrag des
                               Herrn?"
 Bart: [antwortet]             "Aber natürlich. Otto-Botto hat mir vorhin erzählt
                               wie sie gerade eben von einer Missionierung des
                               Planeten der Affen zurückkommen."

 Ned: [nickt]                  "Nun, ich habe in den letzten Wochen in der Tat
                               eine gewisse Gott- losigkeit unter unseren Droiden
                               festgestellt. Ein paar gute und fleißige
                               Missionari-Diddlys könnten da eigentlich nicht
                               schaden." [Pause] "Also schön. Wir kaufen sie..."

 Bart jubelt und tauscht High Fives mit Otto-Botto aus.

 Nachdem Ned die Droiden bei Apu bezahlt hat ("Danke. Kommen sie wieder.") macht
 sich die Gruppe auf den Weg zurück zur Farm.

 Otto:                         "Hey, Bart-Dude. Was wird auf eurer Farm
                               eigentlich angebaut?"
 Bart:                         "Nicht viel. Auf den meisten Felder wächst eh nur
                               Gras."
 Otto: [jubelt]                "Felder voll Gras? Woah. Jemand da oben liebt
                               mich."

 Die Szene wechselt zu Bart der mit Ned und Maude am Esstisch sitzt.

 Bart:                         "Auf jeden Fall werde ich mir später in der Stadt
                               noch den neuen Space Mutants reinziehen und mir
                               ein Eis kaufen und..." [murmelt] "mich dort für
                               die imperiale Pilotenschule einschreiben lassen."

 Ned: [ärgerlich]              "Ich dachte wir hätten dieses Thema hinter uns.
                               Hilf mir noch ein paar Monate auf der Farm und
                               mach die vierte Klasse zu Ende, dann kannst du
                               dich nächstes Jahr auf der Pilotenschule
                               einschreiben lassen."
 Bart: [stöhnt]                "Die vierte Klasse zu Ende? Das dauert ja ewig." 
 Ned:                          "Es tut mir leid, Bart. Siehst du..."
 Bart: [unterbricht]           "Mir stinkt das hier alles. Ich will endlich weg."

 Er springt auf und stürmt wütend aus dem Raum.

 Maude:                        "Ach Neddy. Der kleine Bart ist eben kein
                               Farmer..."

 Wir sehen Bart vor dem Fenster. Er rülpst laut und kratzt sich am Hintern. Als
 er sich umdreht läuft er auch noch mit dem Gesicht voran in eine Wand.

 Bart: [läuft gegen Wand]      "Neinnnnn..."

 Maude:                        "Es steckt einfach zuviel von seinem Vater in ihm."
 Ned: [düster]                 "Genau das befürchte ich ja."

 Die Szene wechselt wieder zu Bart der in den Droiden-Schuppen geht. Otto-Botto
 und UKW 2 sind schon da und Bart fängt an UKW zu säubern.

 Bart:                         "Ihr beide seht ja ganz schön beschissen aus.
                               Kommt ihr direkt vom Schrottplatz oder was?"
 Otto:                         "Nein. Wir kommen direkt aus einer fetzigen
                               Schlacht der Rebellen gegen das böse Imperium."
 Bart: [freudig]               "Ihr ward bei der Rebellion? Cool. Dann habt ihr
                               bestimmt eine Menge erlebt. Erzähl mal ein paar
                               blutrünstige Geschichten, Alter."

 Otto:                         "Woah. Ich hab mal weit weit weg von hier einen
                               Schulbus gefahren und da fuhr ein Typ mit der
                               hatte eine Schwester deren Macker jeman-den kannte
                               der eine Putzfrau hatte deren Bruder mal einen
                               Rebellen gesehen hat..." [Pause] "...in einer
                               Talkshow im Fernsehen." [stolz] "Echt wahre
                               Geschichte..."
 Bart: [unbeeindruckt]         "Aha. Und das ist alles?"

 Otto:                         "Ja" [Pause] "Nein, warte. Gestern waren wir auch
                               noch bei dieser ab-gefahrenen Raumschlacht gegen
                               das Imperium dabei. Das Imperium hatte diese 15
                               Sternzerstörer und die Rebellen nur dieses eine
                               Schiff."
 Bart: [aufgeregt]             "Was ist passiert?"
 Otto:                         "Keine Ahnung. Ich und UKW sind mittendrin
                               abgehauen und dann hier gestrandet. Echt wahre
                               Geschichte."

 Bart blickt ziemlich ungläubig und versucht rabiat das rechte Kassettendeck von
 UKW zu öffnen aber es klemmt - auch nach einigen Tritten.

 Bart: [sauer]                 "Hey. Hier steckt noch ein altes Band in deinem
                               Kumpel."
 Otto:                         "Das ist bestimmt meine Metallica Unplugged. Drück
                               mal auf Play."

 Bart schaltet das Kassettendeck an und ein Holo-Strahl kommt aus UKW heraus. Auf
 dem Boden erscheint ein Hologramm eines Metallica-Konzerts. "Nothing Else
 Matters" dröhnt aus den Boxen.

 Bart:                         "Cooooool. Holo-Konzert." [beginnt Luftgitarre zu
                               spielen]

 Nach einigen Sekunden verschwindet das Konzert wieder und eine Botschaft
 erscheint.

 Diese Version von "Nothing Else Matters" war von Metallica nicht authorisiert
 und illegal im Netz angeboten worden. Die Band behält sich rechtliche Schritte
 gegen den Anbieter vor.

 Bart tritt wütend gegen das Radio und eine andere Botschaft erscheint. Wir sehen
 ein Hologramm von Lisa auf dem Boden. Das Programm hängt und sie sagt ständig
 nur denselben Satz.

 Bart: [sauer]                 "Wer ist die dumme Schnepfe? Die gehört aber nicht
                               zur Standard-Besetzung von Metallica."
 Otto: [laut]                  "Gastsänger raus. Gastsänger raus. Buuuuuh.
                               Buuuuuh."

 Lisa: [als Hologramm]         "Helft mir, Abi-Wan Kenobi. Ihr seid meine letzte
                               Hoffnung" [bzzzt] "Helft mir, Abi-Wan Kenobi. Ihr
                               seid..."

 Bart:                         "Die Tante hat doch nen Sprung in der Platte."
 Otto: [trommelt Takt]         "Hey, Bart-Dude. Das ist ein Rap. Die Kleine
                               groovt." [rapt] "He...HeHelft?
                               mi..mimimi...mir...Abi...Abi...Abi...Wan..."

 Bart:                         "Wer ist sie?"
 Otto:                         "Keine Ahnung. Polit-Prominenz. Sie war mit auf
                               dem Rebellenschiff. Ich hab sie neulich mal um
                               Kleingeld angebettelt und gesagt ich wäre hungrig,
                               aber sie hat mir nur was zu Essen gegeben."
                               [murmelt] "Ich hab ihr natürlich einen fetten
                               Tritt dafür verpasst. UKW hing glaube ich öfters
                               mit ihr rum..."
 Bart:                         "Sie muß dein Metallica-Tape überspielt haben."
 Otto: [sauer]                 "So ein verdammtes Miststück..."

 Bart: [nachdenklich]          "Einen Abi-Wan Kenobi kenne ich nicht, aber der
                               alte Abe Kenobi wohnt draußen in der Greisenwüste
                               hinter den Senilitätsbergen."
 Otto: [sauer]                 "Dann soll der mir gefälligst mein Tape ersetzen."
 Bart:                         "Wir werden ihn gleich morgen mal besuchen..."

 Die Szene wechselt mit typischer Star-Wars-Blende in den Weltraum. Wir hören den
 Imperial March und sehen ein Geschwader von Sternzerstörern das um den Planeten
 kreuzt. Einige Tie-Fighter rasen
 durch das Bild und zwei davon rammen sich (Stimme: "Hey. Ich hab Vorfahrt.")

 Ein riesiger Schatten kommt in das Bild und ein gewaltiger Supersternzerstörer
 kreuzt mit lautem Donnern von der Seite herein. Das Schiff trägt die Aufschrift: 

 DARTH HOMERŽS DREAM BOAT

 Die Szene wechselt zu einer Ansicht eines Sessels der mit der Rückenlehne zu uns
 gedreht ist. Der Sessel dreht sich herum und wir sehen einen finster blickenden
 Homer im typischen Vader-Outfit (wenn auch etwas dicker als das Original.) Der
 Helm geht ihm auch nicht über den ganzen Kopf, das Gesicht ist zu sehen - wo
 soll auch sonst das ganze Essen rein. 

 Der Imperial March stoppt aprupt als Homer grinsend einen Teller mit Tortillas
 hervorzieht.

 Homer: [genüßlich]            "Mmmmmmmmmhhh...Tortillas...."

 Eddie der Cop erscheint in imperialer Uniform neben Homer und schreit laut.
 Homer erschrickt tierisch und läßt seinen Teller mit Essen fallen.

 Eddie: [sehr laut]            "Ich grüße euch, mein Lord..." [salutiert]
 Homer: [erschrickt]           "Aaaaaah" [läßt Essen fallen] "was soll die
                               Schreierei? Jetzt sieh dir an was du angerichtet
                               hast. Mein ganzes Mittagessen ist futsch..."
                               [sieht nach unten, freudig] "Hey, da ist es ja..."

 Homer läßt sich kichernd auf den Boden fallen und kriecht auf allen vieren herum
 um seine Tortillas wieder aufzusammeln und sich nebenbei ein paar davon
 reinzuschieben. 

 Homer: [kauend]               "Wasch ischt?"
 Eddie:                        "Ich wollte euer Lordschaft nur informieren das
                               wir alle eure Befehle erfolgreich ausgeführt
                               haben. Der Sieg war unser..."
 Homer: [lapidar]              "Ihr habt die Sahneflecken aus meinen Hosen
                               rausbekommen?"

 Eddie:                        "Daran arbeiten wir noch. Was ich eigentlich
                               meinte: wir haben eure Befehle bezüglich der
                               Gefangennahme von Prinzessin Lisa
                               erfolgreichausgeführt. Das Rebellenschiff wurde
                               geentert und die Prinzessin be-findet sich nun in
                               einer Gefängniszelle."
 Homer: [sauer]                "Und meine Hosen sind immer noch dreckig?"

 Eddie: [nervös]               "Da...ähh...gibt es nur noch ein Problem. Die
                               Prinzessin war im Besitz der Pläne für unsere..."
                               [dramatische Musik] "...geheime Superwaffe und
                               diese Pläne sind nun auf dem Wüstenplaneten dort
                               draußen ver-loren gegangen. Wir befürchten daß sie
                               sich im Kassettendeck eines zivilen
                               UKW-Ghetto-Blasters befinden..."

 Homer starrt zuerst einige Sekunden lang leer (Eddie sieht gelangweilt auf seine
 Uhr) bis er den Ernst der Lage kapiert und zusammenzuckt.

 Homer:                        "Neinnn." [Pause] "Das wird dem Alten aber gar
                               nicht gefallen."
 Eddie:                        "Wie sind eure Befehle, mein Lord...?"

 Homer richtet sich mit seinem Tortilla-Tablett und düsterem Blick auf.

 Homer: [finster]              "Schickt sofort die Sturmtruppen auf den Planeten.
                               Wir müssen diesen UKW-Droiden finden. Um unsere
                               kleine Prinzessin werde ich mich persönlich
                               kümmern. Dieses Mal wird uns niemand aufhalten..."
                               [lacht irre] "Und bringt mir eine neue Flasche
                               Mayonaise."
 Eddie: [schreit]              "Jawohl, mein Lord" [salutiert]

 Vor lauter Schreck über die Schreierei läßt Homer das Tablett mit den Tortillas
 nochmal fallen.

 Homer:                        "Neinnn."

 Die Szene blendet typisch zurück auf die Oberfläche des Planeten. Es ist der
 nächste Morgen und Bart und Otto-Botto fliegen mit einem Gleiter durch die
 Dünenlandschaft. Die Kamera fährt etwas zuweit zurück und wir sehen für einen
 kurzen Moment daß der Gleiter nur an der Vorderseite eines qualmenden 1957er
 Chevy montiert ist. Der Fehler wird sofort korrigiert.

 Bart: [sauer]                 "Dieser kleine Droide bringt mich ganz schön in
                               Schwierigkeiten."
 Otto:                         "Sorry, Boss. Ich hatte mir nur kurz einen Joint
                               gedreht und da war er auch schon verschwunden.
                               Dieses klemmende Band in seinem B-Deckhat ihn wohl
                               ziemlich verwirrt. Wahrscheinlich sucht er den
                               alten Abe um ihn zu verklagen..."
 Bart:                         "Mußte er dazu auch noch mein Hover-Skateboard
                               klauen?"
 Otto:                         "Hey, er ist nur ein blödes Radio. Soll er
                               vielleicht joggen?"

 Der Gleiter rast durch die Wüste und wir sehen das er von einer schattenhaften
 Gestalt verfolgt wird.

 Bart: [unsicher]              "Ich bekomme sicher eine Menge Ärger mit Onkel Ned
                               deswegen. Dieser Teil der Wüste ist verbotene
                               Zone. Hier treiben sich die bösen Grass Smoker
                               herum und lauern ihren Opfern auf."
 Otto: [fragend]               "Warum haben wir dann nicht den Imperial DriveWay?
                               genommen?"

 Er deutet nach links und die Kamera schwenkt hinüber auf eine überfüllte
 neunspurige Autobahn komplett mit KrustyBurger?-Raststätte und breiter Abfahrt
 "Zu Abe Kenobis Haus".

 Bart: [winkt ab]              "Und Autobahn-Gebühren zahlen? Keine Chance, Mann."

 Die Szene wechselt wieder zu Bart und Otto die sich hinter einem Felsen
 verstecken. Bart blickt mit einem Fernglas über die Felskante.

 Bart:                         "Da haben wir den Scheibenkleister. Grass
                               Smokers." [sucht das Gelände ab] "Da drüben steht
                               ihr psychedelischer Hippie-Bus."

 Wir sehen einen Blick auf einen grell bemalten VW-Bus der in einem Tal steht.

 Bart: [verwirrt]              "Aber ich sehe keine Smoker. Seltsam. Wenn da
                               nicht mal gleich was Unvorhergesehenes passiert..."

 Bart und Otto warten einige Sekunden. Nichts passiert. Otto zuckt mit den
 Schultern.

 Bart: [genervt]               "Ich sagte: wenn da nicht mal gleich was
                               Unvorhergesehenes passiert."

 In diesem Moment springt ein gruseliger Inder mit rotem Turban und langem Messer
 hervor.

 Inder: [droht]                "Ihr Ungläubigen habt Kali gesehen. Ihr müßt
                               sterben..."
 Bart: [gelangweilt]           "Ich glaube du bist im falschen Film."
 Inder: [ängstlich]            "Oh nein. George wird mich umbringen..."

 Der Inder trottet davon und in diesem Moment springt ein grunzender Grass Smoker
 im Lumpen-Outfit hinter dem Felsen hervor und bläst dem überraschten Bart eine
 Ladung Qualm aus seinem Joint ins Gesicht. Bart verdreht die Augen und kippt aus
 den Latschen.

 Otto:                         "Woah. Peace, Brüder..."

 Die Szene wechselt wieder zu den Grass Smokern die den bewußtlosen Bart
 herumschleifen und dem laut protestierten und gefesselten Otto offenbar seinen
 ganzen "Stoff" geklaut haben. Die üblen Smoker machen sich gerade daran Bart
 seine Hosen zu klauen und aufzuessen, als man einen gräß-lichen Laut von den
 Bergen herüberhallen hört. Die Smokers ergreifen die Flucht.

 Eine gebeugte Gestalt mit brauner Kutte kommt angelaufen und beugt sich über den
 bewußtlosen Bart. Er streift seine Kutte zurück und wir sehen daß es Abe Kenobi
 (aka Abe Simpson) ist. Als Bart nicht aufwacht verpasst er ihm ein paar saftige
 Tritte.

 Bart: [überrascht]            "Abe? Abe Kenobi? Genau dich habe ich gesucht."
 Abe:                          "Wenn das mal nicht der kleine Bart Simpson ist.
                               Die Greisen-Wüste und die Senilitäts-Berge sind
                               aber noch ein gefährlicher Ort für einen jungen
                               Mann wie dich..."

 Bart: [rappelt sich auf]      "Wir haben einen entlaufenen Droiden gesucht. Er
                               war wohl auf dem Weg zu dir, denn er hatte eine
                               Botschaft für einen gewissen Abi-WanKenobi?. Kennst
                               du den zufällig...?"

 Abe setzt sich in Gedanken versunken auf einen Stein.

 Abe: [versunken]              "Abi-Wan. Abi-Wan." [lapidar] "Nein. Kenne ich
                               nicht."
 Bart:                         "Bist du sicher?"

 Abe: [verwirrt]               "Nein. Moment mal" [zieht seine Unterhose heraus
                               und liest den Namen ab] "...hier steht es
                               ja...Abi-Wan...das bin ich." [nachdenk-lich]
                               "...aber den Namen Abi-Wan habe ich nicht mehr
                               benutzt seitseit...seit..." [Pause] "...seit ich
                               mir zum letzten Mal die Unterwäsche gewechselt
                               habe. Das war noch in den alten Tagen."
 Bart:                         [hält sich Nase zu] "Igitt..."

 Abe:                          "Wir sollten besser verschwinden. Die Smokers
                               haben all ihre Dope-Vorräte liegen lassen und
                               kommen bestimmt bald zurück."
 Bart: [sieht sich um]         "Hier liegt aber nirgends Dope?"
 Otto: [mit vollen Taschen]    "Genau..."

 Bart:                         "War übrigends cool wie du die bösen Buben vorhin
                               mit deinem gräßlichen Urschrei vertrieben haben.
                               Wo lernt man sowas?"
 Abe: [verwirrt]               "Urschrei?" [Pause] "Ich hab doch nur Asthma."
                               [hustet gräßlich]

 Abe blickt in Gedanken über die Ebene.

 Abe:                          "Wir sollten gehen. Große Taten erwarten uns. Ich
                               fühle das sich finstere Mächte verschwören und uns
                               alle bedrohen werden..."
 Bart: [skeptisch]             "Du fühlst das?"
 Abe:                          "Ja. Entweder ist es das oder ich bekomme wieder
                               Durchfall. Eines von beiden. Oder auch beides.
                               Laßt uns gehen..."

 [Ende 1.Akt]

 ====================================================================

 Wir hören den Imperial March als die Kamera auf eine riesige futuristische Stadt
 zoomt und dort durch ein Fenster fährt. Wir sehen daß wir uns im normalen Büro
 von Monty Burns befinden. Monty trägt eine schwarze Kutte und zockt an einem
 Flipper-Automaten als Smithers mit einem Notizblock in der Hand hereinkommt.
 Burns bemerkt ihn nicht, sondern ist in sein Spiel vertieft.

 Smithers: [räuspert sich]     "Ähem. Sir?"

 Die Flipperkugel saust durch und ist verloren. Burns dreht sich um.

 Burns: [sauer]                "Verdammt, Smithers. Sehen sie nicht das sie
                               stören. Jetzt habe ichwegen ihnen das Spiel
                               verloren. Ich hoffe doch es ist wichtig."
 Smithers:                     "Es ist, Sir. Wir haben gerade den aktuellen
                               Missionsbericht von Darth Homer hereinbekommen
                               und..."
 Burns: [verwirrt]             "Darth-wer?"
 Smithers:                     "Darth Homer. Einer ihrer dunklen Lords auf
                               geheimer Mission."

 Burns: [verwirrt]             "So ein dicker Schwarzer mit tiefer Stimme?"
 Smithers:                     "Nein. Das ist James Earl Jones."
 Burns: [verärgert]            "Wie auch immer. Was sagt der Missionsbericht?"

 Smithers: [liest ab]          "Darth Homer meldet daß die Gefangennahme von
                               Prinzessin Lisa erfolgreich war und sie sich nun
                               in seiner Gewalt befindet. Er erwartet weitere
                               Befehle." [Pause, verärgert] "Außerdem hat er sich
                               darüber beschwert daß in den öffentlichen
                               Mayonaise-Spendern seines privaten Sternzerstörers
                               immer viel zuwenig Mayonaise ist..."

 Burns: [finster]              "Dann haben wir Prinzessin Lisa also endlich.
                               Ausgezeichnet. Sendensie sofort ein modernes
                               drahtloses Telegramm nach Alderaan und teilensie
                               ihrem Vater die Neuigkeiten mit." [drohend] "Wenn
                               er sein Kind lebend zurück will dann soll er
                               sofort auspacken wo sich der verbotene heilige
                               Elefantenfriedhof am Sambesi und der Weg zu den
                               geheimen Goldminen von König Salomon befinden..."
                               [lacht finster]
 Smithers:                     "Nun...eigentlich geht es hier um diese andere
                               Sache, Sir...sie wissen schon...galaktische
                               Gewaltherrschaft, Zerschlagung der Rebellion und
                               Etablierung der Neuen Ordnung..."

 Burns: [desinteressiert]      "Wie. Ach so. Ja Ja. Das ist diese alte Sache."
 Smithers:                     "Wie soll Darth Homer weiter vorgehen?"

 Burns: [fragend]              "Dieser Darth Homer...guter Mann?"
 Smithers: [lacht kurz]        "Eigentlich wurde er damals nur unter dem
                               imperialen Notprojekt fürSinnlose Individuen und
                               Totale Holzköpfe..." [Pause] " - auch
                               S.I.T.H.genannt - engagiert. Vielleicht wäre
                               dieser spezielle Fall in den Händen von Darth Carl
                               oder Darth Lenny besser aufgehoben?"

 Burns: [winkt ab]             "Unsinn. Ich hatte gute Gründe diesen Fall Darth
                               Homer anzuver-trauen. Er wird uns diesmal nicht
                               enttäuschen."
 Smithers:                     "Nun - eigentlich hat er das schon. Er hat zwar
                               die Prinzessin aber die geheimen Pläne über unsere
                               neue Superwaffe sind ihm dafür auf einem wüstigen
                               Planeten verlorengegangen" [checkt Notizblock] "Er
                               nennt den Vorfall in seinem Bericht ein
                               Oopsie-Oh-Oh und meint das sich die Pläne jetzt
                               wohl im Kassettendeck eines Ghetto-Blasters
                               befinden."

 Burns: [schreit]              "Verdammt. Bin ich denn hier nur von Idioten
                               umgeben?"
 Smithers:                     "Nach den letzten IQ-Tests der Sturmtruppen ist
                               das durchaus mög..."

 Burns: [verärgert]            "Halten sie die Klappe, Smithers. Diese Pläne sind
                               viel zu wertvoll und zu geheim für die
                               gewöhnlichen Ohren eines stupiden Ronny Rapper
                               oder Harry Headbanger. Darth Trottel soll sofort
                               die Sturmtruppen auf diesen Planeten schicken."
                               [düster] "Wir müssen dieses Radio finden."
 Smithers:                     "Verstanden, Sir..."
 Burns:                        "Und bringen sie mir neuen Kakao mit Marshmellows.
                               Meiner ist kalt."

 Die Kamera fährt zurück und der Imperial March spielt wieder als Smithers das
 Büro verläßt.

 Die Szene wechselt mit typischer Blende zurück zum Planeten Tatooine. Bart,
 Otto-Botto und der alte Abe haben inzwischen UKW 2 auf dem Hover-Skateboard
 gefunden und sitzen nun alle in AbeŽs schäbiger Wellblech-Hütte. Bikini-Magazine
 aus den 50ern liegen herum.

 Abe:                          "Es war mutig von dir dich in die Wüste zu wagen,
                               junger Bart. Mutig und auch unglaublich dumm. Du
                               bist deinem Vater sehr ähnlich."
 Bart: [winkt ab]              "Ach der...pffft. Mein Vater war doch nur ein
                               langweiliger und fauler Sicherheitsinspektor in
                               einem imperialen Atomkraftwerk."
 Abe: [schüttelt Kopf]         "Das hat dir dein Onkel erzählt. Aber es stimmt
                               nicht. Dein Vater war nämlich einst ein mächtiger
                               Jedi-Ritter genau wie ich. Doch nun bin ich der
                               letzte von uns und muß mich vor dem Imperium
                               verstecken..."

 Bart: [skeptisch]             "Du? Ein Jedi-Ritter? Ich will dich ja nicht
                               beleidigen aber..."[er tippt sich mit dem Finger
                               an die Stirn]
 Abe:                          "Du glaubst mir also nicht, wie? Dann wirf doch
                               mal einen Blick auf meine imperiale
                               Rentenabrechnung. Da gehen von jeder
                               Monatsrenteimmer 45% Machtsteuer für alte
                               Jedi-Ritter ab." [Pause] "Dieser Staatist ein
                               echter Blutsauger. Allein schon für das
                               Rentenwesen muß ihnenEinhalt geboten werden..."

 Bart studiert beeindruckt einen offiziellen Rentenbescheid von Abe.

 Bart:                         "Tatsächlich. Jedi-Steuer" [skeptisch] "Aber
                               Moment mal. Wie kann dir das Imperium denn Steuern
                               abziehen wenn du offiziell gar nicht existierst
                               und niemand weiß das du mal ein Jedi warst?"
 Abe: [jammert]                "Stimmt. In den alten Tagen hatten Filme immer
                               viel mehr Sinn."

 Bart:                         "Und mein Vater war auch ein Jedi? Was ist mit ihm
                               passiert?"
 Abe: [in Gedanken]            "Dein Vater war ein guter Mann doch er wurde
                               getötet und zwar von einem bösen Jedi namens Darth
                               Homer. Dieser Darth Homer hatte den Weg zur
                               dunklen Seite beschritten und die Macht des
                               Jerkass war mit ihm als er deinen Vater
                               ausgelöscht hat..."
 Bart:                         "Was ist ein Jerkass?"
 Abe:                          "Das werde ich dir erklären wenn du bereit dazu
                               bist."

 Otto: [gelangweilt]           "Ist ja alles echt groovy, Alter. Aber du
                               schuldest mir immer noch das
                               Metallica-Unplugged-Tape das deine Freundin
                               überquatscht hat."

 Abe schaltet UKW 2 ein und die Botschaft wird von Neuem abgespielt.

 Abe: [nickt]                  "Interessant."
 Bart:                         "Du weißt wer die Schnepfe ist?"
 Abe:                          "Ja. Das ist Prinzessin Lisa, die Tochter von
                               König Jasper von Alderaan. Wir waren gute Freunde
                               damals..."
 Bart + Otto [monoton]         "...in den alten Tagen."

 Lisa: [als Hologramm]         "Ich grüsse euch, mächtiger Abi-Wan Kenobi und
                               bitte euch um Hilfe. Ihr seid ein guter Freund
                               unserer Familie seit ihr damals zusammen mit
                               meinem Vater die Durchfall-Absaug-Toilette
                               erfunden habt..."

 Abe: [erklärt]                "Der alte Jasper und ich kamen damals gerade von
                               einer Sauftour von Metaluna IV zurück und hatten
                               nach zuviel Tequila und roten Bohnenfestgestellt
                               daß sich starker Durchfall und Schwerelosigkeit
                               gar nicht recht vertrugen. Das war vielleicht eine
                               Sauerei..."
 Bart:                         "Bitte keine Details."
 Abe:                          "Wir haben uns diese Saug-Toilette zusammen
                               patentieren lassen." [ärgerlich] "Aber dann hat
                               mich dieser alte Bastard aus dem Geschäft gedrängt
                               und ich mußte wieder Jedi-Ritter werden."

 Lisa: [als Hologramm]         "Auf diesem Band befinden sich wichtige Daten über
                               eine schreck-liche neue Superwaffe des Imperiums.
                               Mein Schiff wird angegriffen und ich fürchte das
                               ich Alderaan nicht mehr erreichen werden. Bitte
                               bringt meinem Vater die Information persönlich.
                               Helft mir, Abi-Wan Kenobi. Ihr seid meine letzte
                               Hoffnung..."

 Abe: [heroisch]               "Nun gut. Sieht ganz so aus als ob dieser alte
                               Jedi-Ritter noch einmalin den Krieg ziehen muß..."
                               [jammert] "Allerdings bin ich nun ein alter Mann.
                               Ich friere leicht. Man muß mir das Essen bringen.
                               Mein Rücken tut weh. Ich hab Arthritis. Morgen
                               läuft Matlock und ich bin nicht zu-hause. Es gibt
                               viel zu viele Demokraten in dieser Galaxis. Ich..."
 Bart: [genervt]               "Komm auf den Punkt."

 Abe:                          "Willst du mich begleiten, junger Bart? Koch mir
                               mein Essen und wasch mir meine Füsse und ich mache
                               dich mit der Macht vertraut. Dann könntest du ein
                               Jedi-Ritter werden wie einst dein Vater."
 Bart: [winkt ab]              "Keine Chance, Mann. Ich krieg sowieso schon genug
                               Trouble mit Onkel Ned wegen der Droiden. Außerdem
                               braucht er mich als Hilfe auf der Farm denn seine
                               eigenen Söhne sind...nun...Vollidioten."
 Abe:                          "Wie du meinst. Die Entscheidung liegt bei dir.
                               Das Abenteuer zur Rettung der Galaxis wäre aber
                               bestimmt...wie sagt ihr jungen Leute..." [sucht
                               nach Wort] "...geil...abgefahren...cool...."
 Bart: [freudig]               "Cool? Warum hast du das nicht gleich gesagt. Wenn
                               es cool wird bin ich natürlich sofort dabei.
                               Farm-Arbeit ist sowieso was für Idioten."

 Abe wühlt lange in seiner Schublade bis er findet was er sucht (unter einigen
 Nacktpostern).

 Abe:                          "Das hier ist das Lichtschwert deines Vaters..."

 Bart betrachtet das Gerät von allen Seiten.

 Bart: [irritiert]             "Hier sind Biss-Spuren auf dem Griff?"
 Abe:                          "Ja. Dein Vater war mal so hungrig und pleite daß
                               er versucht hat es zu essen." [Pause] "Die
                               Zahnärzte haben 3 Tage gebraucht um sein Gebiss
                               wieder herzustellen..."

 Bart zündet das Lichtschwert ("Cooooool") und fuchtelt etwas damit herum.

 Bart: [fuchtelt rum]          "Ich glaube ich kann damit umgehen..." [schaltet
                               wieder ab]

 Die Kamera fährt zurück und wir sehen daß AbeŽs Hütte und Möbel nun total
 zerlegt sind. AbeŽs Kutte ist in Fetzen geschnitten und Otto-Botto verliert
 gerade seinen rechten Arm.

 Abe:                          "Ich denke du brauchst noch etwas Training."
 Bart: [heroisch]              "Auf zum Alderaan-System. Das Abenteuer wartet..."

 Die Szene wechselt zu einer Ansicht von herumkreuzenden Sternzerstörern. Düstere
 Musik spielt und ein immenser Schatten verdunkelt die Sternzerstörer. Eine
 gigantische Raumstation die einem  Atomkraftwerk mit 5 Kühltürmen gleicht treibt
 durch den Raum heran. Es ist die neue Superwaffe
 des Imperiums - das Todeskraftwerk.

 Die Szene wechselt zu einem Konferenzraum im Inneren der Station. Zahlreiche
 imperiale Offiziere sind dort versammelt (Burns Anwälte, Bürgermeister Quimby
 und Rektor Skinner). Auch Darth Homer lümmelt gelangweilt herum und schiebt sich
 ein Schinkenbrötchen rein, eine Flasche Mayo steht auf dem Tisch vor ihm.

 Offizier 1:                   "Der nächste Punkt der Tagesordnung sind die
                               Beschwerden darüber das es im unteren Teil der
                               Station zu gravierenden Baumängeln und
                               Einsparungen gekommen ist. Was sagt die
                               Stationsleitung dazu?"

 Die Szene blendet zu Quimby mit Pelzmantel, Goldkette und Sack mit Dollar-Zeichen

 Quimby: [zählt Geld]          "Der Bauleiter konnte mich bei einem Gespräch
                               davon überzeugen daß es in diesem Todeskraftwerk
                               absolut keine Baumängel gibt..."

 Die Szene wechselt kurz zu einem Sturmtruppler der eine Tür mit der Aufschrift
 "Herren-Toilette" öffnet und sofort in den leeren Weltraum gesogen wird. Darth
 Carl und Darth Lenny stehen vor einer Außenwand und brechen Styroporbrocken
 heraus (Carl: "Das dürfte aber nicht sein.")

 Skinner: [fanatisch]          "Mit der Fertigstellung dieser Station werden wir
                               die törichte Rebellion endgültig zerschmettern.
                               Diese Waffe ist nun das absolute omnipotente
                               Machtinstrument in dieser Galaxis..."
 Homer: [kichert]              "Hihihihihi"

 Skinner: [ärgerlich]          "Haben sie irgendwelche Einwände, Lord Homer?"
 Homer:                        "Ich versteh kein Wort von eurem Gefasel, ihr
                               Eierköpfe. Ihr seid ja alles totale Idioten. Heh
                               Heh Heh."
 Skinner:                      "Ihre unqualifizierte Meinung interessiert hier
                               aber niemanden."

 Homer: [sauer]                "Moment mal. Dieses eine qualifili-Wort das sie
                               immer zu mir sagen..."
 Skinner:                      "Unqualifizierter ignoranter Affenarsch?"
 Homer:                        "Ja. Ich hab das nachgeschlagen. Das heißt das ich
                               dumm bin, richtig?"
 Skinner:                      "Korrekt."

 Homer steht wütend auf und hebt drohend die Faust.

 Homer: [drohend]              "Sie gehen mir auf den Senkel, Skinner. Ich werde
                               das leidige Problem mit ihnen jetzt ein für alle
                               mal auf meine Art lösen..." [lacht finster]

 Homer nimmt sein Schinkenbrötchen und wirft es Skinner kichernd an den Kopf.
 Danach greift er sich die Mayo-Flasche und spritzt SkinnerŽs Uniform von oben
 bis unten voll.

 Homer: [lacht]                "Heh Heh Heh. Die Flecken gehen nie wieder raus."
 Skinner: [unbeeindruckt]      "Würden sie das bitte unterlassen."

 Quimby: [verärgert]           "Hören sie auf, Lord Homer. Lassen sie die Flasche
                               Mayo los."
 Homer: [mürrisch]             "Ganz wie sie wünschen..."

 Homer setzt sich wieder hin (nach einem letzten Spritzer aus Skinner) und stellt
 die Flasche ab.

 Quimby:                       "Zum wichtigsten Punkt der heutigen Tagesordnung:
                               der Vernehmung von Prinzessin Lisa zur Auffindung
                               des Rebellen-Stützpunkts. Habensie bereits
                               Fortschritte gemacht, Lord Homer?"
 Homer: [verwirrt]             "Fortschritte?"
 Quimby: [ärgerlich]           "Mit der Vernehmung von Prinzessin Lisa."

 Homer: [nervös]               "Sie wissen ja wie das ist. Dieser ganze Stress
                               und all die Termine. Zuerst Frühstück, dann lief
                               Football im Fernsehen, dann mußte ich das Band zur
                               Eröffnung der Stationsbar durchschneiden und
                               ein..drei...achtFreibiere trinken..." [rülpst]
                               "und dann war schon wieder Zeit für
                               dasMittagessen. Ich werde mich heute nachmittag
                               mit ihr beschäftigen..." [Pause] "...nach den
                               Lottozahlen im Radio."

 Quimby:                       "Lord Homer, der Imperator ist sehr ungehalten
                               über die Probleme hier und ich will dem Alten
                               ungern schlechte Nachrichten überbringen. Sie
                               werden sofort mit der Vernehmung der Prinzessin
                               beginnen..."[schnappt sich Koffer] "Ich bin weg
                               nach Acapulco."

 Skinner macht den Mund auf um etwas zu sagen, aber bekommt vorher eine volle
 Ladung Mayo ins Gesicht geknallt und kippt vom Stuhl.

 Homer stürmt murmelt aus dem Raum (mit wehendem Mantel der sich in der Tür
 einklemmt).

 Homer: [sauer]                "Dummer Imperator. Denkt er kann mir sagen wie ich
                               meinen Job zu machen habe..."

 Eine weitere Tür öffnet sich zischend und Homer tritt in eine Gefängniszelle.
 Lisa sitzt dort.

 Lisa:                         "Darth Homer. Ich hätte es mir denken können. Euer
                               fauliger Gestank nach halbverdauten Tortillas lag
                               schon den ganzen Tag in der Luft..." Homer:
                               [protestiert]"Das stimmt ja gar nicht."

 Wir sehen daß sich die Wachleute hinter Homer die Nasen zuhalten. Ein Blick auf
 verschiedene Szenen auf Gängen der Station zeigt uns auch etliche andere Leute
 die sich die Nasen zuhalten.

 Homer:                        "Das ist ein medizinisches Problem. Ehrlich."

 Lisa: [dramatisch]            "Wie dem auch sei. Ihr und euer Imperator seid
                               schon jetzt zum Unter- gang verdammt. Das
                               geknechtete Volk wird sich auflehnen und diese
                               Diktatur beenden um eine neue und bessere
                               Staatsform einzuführen." [Pause]
                               "...möglicherweise die Demokratie."

 Homer: [düster]               "Ihr seid flink mit der Zunge und all eurer
                               grammati...tati...mati..." [Pause] "Ihr redet
                               einfach zuviel."

 Er baut sich drohend vor Lisa auf.

 Homer: [drohend]              "Vielleicht möchtet ihr dem alten Onkel Homey ja
                               freiwillig etwas über den geheimen
                               Rebellenstützpunkt erzählen. Wo befindet er sich?"
 Lisa:                         "Sag ich nicht."

 Homer:                        "Doch."
 Lisa:                         "Nein."
 Homer:                        "Doch."
 Lisa:                         "Nein."
 Homer: [beleidigt]            "Das ist gemein."
 Lisa:                         "Mir doch egal."
 Homer:                        "Dann sind wir uns also einig."
 Lisa:                         "Sowieso."
 Homer.                        "Von mir aus auch sowieso..."

 Die beiden schweigen sich beleidigt einige Sekunden lang an. Dann packt Homer
 die schreiende Lisa am Kragen und trägt sie aus dem Raum.

 Homer: [wütend]               "Niemand macht einen Idioten aus Darth Homer außer
                               Darth Homer selbst. Wir haben auch noch andere
                               Möglichkeiten kleine Quälgeisterzum Sprechen zu
                               bringen. Schreckliche Möglichkeiten..." [lacht
                               düster]

 Er betritt einen Raum der bis oben hin mit Bierfässern und Duff-Sixpacks gefüllt
 ist.

 Homer:                        "Hoppla. Falscher Raum."

 Er betritt einen anderen Raum. Der metallverkleidete Raum ist völlig leer bis
 auf die normale Couch und den normalen Fernseher der Simpsons.

 Lisa: [unbeeindruckt]         "Und jetzt? Soll mich diese geschmacklose
                               Inneneinrichtung vielleichtzum Sprechen bringen?"
 Homer:                        "Weit gefehlt. Ihr Alderaaner schätzt doch euren
                               Intellekt und euer lalala-wir-wissen-alles so hoch
                               ein. Was würdet ihr nun sagen wenn unsere
                               imperialen Folterknechte eine TV-Serie gefunden
                               haben dieso dumm ist das sie jeden Intellekt
                               reduziert oder total zerstört?"

 Lisa: [ängstlich]             "So etwas gibt es ja gar nicht."
 Homer: [lacht finster]        "Dann seht euch mal das hier an...heh heh heh..."

 Er schaltet den Fernseher ein und wir hören die Titelmelodie von "Eine
 schrecklich nette Familie".

 Lisa: [schreit]               "Neeeeeeeeeiiiiiiinnnnn..."

 Die Kamera fährt zurück und das Schott des Raumes schließt sich zischend. Der
 Schrei verhallt...

 Blende zurück nach Tatooine. Man hört den Schrei noch etwas nachhallen und Bart
 sieht sich verdutzt um, so als ob er ihn auch gehört hat. Er, Abe, Otto-Botto
 und UKW 2 fliegen mit dem Gleiter auf eine Stadt in der Wüste zu, um dort ein
 Raumschiff zu chartern. 

 Abe:                          "Das ist Mos Springfield, ein wahrlich übler Ort.
                               Der weise Jedi-Ritterhält sich fern von sündhaften
                               Plätzen wie diesem..."

 Sie kommen mit dem Gleiter an einem Bordell vorbei und die "Damen" winken Abe zu.

 Dame 1:                       "Huhu, Abe-Schnucki..."
 Dame 2:                       "Wir haben dich Montag schon vermißt."

 Das nächste Problem läßt nicht lange auf sich warten: ein Patroullie der
 Sturmtruppen stoppt alle Gleiter und durchsucht sie nach den Droiden. Kommandant
 der Truppen ist Chief Wiggum mit sehr schlecht sitzender Plastikrüstung. Die
 Truppen halten BartŽs Gleiter auf.

 Wiggum:                       "Kontrolle. Wir suchen einen goldenen
                               Busfahrer-Droiden und seinschwarzes UKW-Radio. Ihr
                               habt die beiden nicht zufällig gesehen?"
 Abe + Bart:                   [schütteln hastig Kopf]
 Wiggum: [kommandiert]         "Durchsucht den Gleiter..."

 Wir sehen daß Otto-Botto nun als einzige "Tarnung" eine rote Zipfelmütze trägt,
 was Wiggum und seine Truppe aber doch reichlich verwirrt.

 Wiggum: [leise]               "Hmmm. Schwierig. Was denken sie, Lou?"
 Lou:                          "Unwahrscheinlich. Die Suchbeschreibung hat keine
                               Mütze erwähnt.Aber die Typen sind schlau. Wir
                               sollten das genauer überprüfen..."

 Abe:                          "Wenn ich etwas sagen dürfte..." [lange Pause]
                               "Ääääh....ähhhh...."[kleinlaut] "Ich hab vergessen
                               was ich sagen wollte."
 Lou: [erschrocken]            "Vorsicht Chief. Der ist senil..."

 Die Sturmtruppler ziehen ihre Blaster-Waffen.

 Bart: [beschwichtigt]         "Gentleman, Gentleman. Ist es euch nicht verdammt
                               heiß unter diesen billigen und völlig sinnlosen
                               Plastik-Requisiten? Kratzt daß Zeug dennnicht
                               überall und man kann nicht mal ordentlich aufs Klo
                               gehen?"

 Lou:                          "Wo der Junge recht hat, hat er recht, Chief..."
                               [kratzt sich]
 Bart: [zieht Geld hervor]     "Darf ich den Herren daher vielleicht großzügig
                               ein paar kleine Biere in einer kühlen Bar
                               spendieren?"

 Lou und Wiggum schnappen sich das Bündel Scheine.

 Wiggum:                       "Der Junge hat schon wieder recht. Ich bin
                               wirklich durstig."
 Lou: [grinst]                 "Das sind nicht die Droiden die wir suchen. Ihr
                               könnt passieren..."

 Der Gleiter fliegt weiter.

 Abe: [meckert]                "Früher in den alten Tagen hätten wir das mit der
                               Macht gelöst."
 Bart:                         "Willkommen in der Gegenwart. Heute löst man sowas
                               mit Zaster."
 Abe:                          "Woher hattest du das ganze Geld überhaupt?"
 Bart: [lapidar]               "Das hab ich dir aus der Brieftasche geklaut."
 Abe: [würgt Bart]             "Du mieser kleiner..."

 Die Szene wechselt zur Außenansicht einer Bar namens "MoeŽs Space-Taverne." Bart
 parkt den Gleiter davor und er und Abe steigen aus. Die Tür der Bar geht auf und
 Dr. Zoidberg wird in hohem Bogen rausgeworfen. Moe droht hinterher.

 Moe: [droht]                  "Wenn du nicht bezahlen kannst, dann schlürf
                               deinen Krabbencocktailin Zukunft woanders..."

 Abe und Bart betreten die wüste Bar. Drinnen herrscht ein Durcheinander der
 kuriosesten Kreaturen. Wir sehen z.B. den Joker aus Batman, den mexikanischen
 Hummelmann, zwei Teletubbies, Charlton
 Heston, ein Gruppe von Jockeys mit spitzen Ohren, Kermit den Frosch, Michael
 Jackson etc. 

 Abe:                          "Das ist die einzige Bar in der Stadt in der ich
                               noch kein Hausverbothabe. Jetzt setz dich hin
                               während ich einen Piloten suche..."

 Bart setzt sich harmlos an die Bar, aber Moe ist ganz offensichtlich auf Stunk
 aus.

 Moe: [lästert]                "Farmer, eh? Euch Typen mit eurem Gestank nach
                               Mist und Gras rieche ich schon von weitem. Ihr
                               könnt nie eure Drinks bezahlen und labert mir nur
                               was von den christlichen Geboten vor. Außerdem
                               habt ihr die blödesten Namen des ganzen Planeten."
                               [Pause] "Wie heißt du denn, du kleiner
                               Einfaltspinsel...?"
 Bart: [harmlos]               "Mein Name ist...Alkmer. Vorname Keinen..."

 Moe: [spottet laut]           "Hört mal her, Leute. Wir haben hier Keinen
                               Alkmer. Keinen Alkmer."

 Eine Riesengruppe von Gästen stürmt schimpfend aus der Bar, bis Moe endlich
 kapiert was er gesagt hat. Er greift sich den fies lachenden Bart am Kragen.

 Moe: [droht]                  "Jetzt hör mal zu, du kleine Ratte. Ich war früher
                               Bauchaufschlitzer bei den Sturmtruppen. Ich hab
                               Nerven aus Stahl und schlitz kleine Farmer wie
                               dich auf ohne mit der Wimper zu zucken." [zieht
                               Messer] "Siehst du dieses Messer hier...?"

 Abe zündet sein Lichtschwert und hält es Moe vor die Nase.

 Abe:                          "Das ist doch kein Messer. Das ist ein Messer."
 Moe: [fleht feige]            "Bitte. Bitte. Großer Jedi-Ritter. Tu mir nichts.
                               Sauft soviel ihr wollt.Geht alles auf Haus..."
                               [kriecht davon]

 Bart: [lacht fies]            "Hähähä. So ein Trottel..."
 Abe:                          [haut Bart eine runter]
 Bart: [verdutzt]              "Aua. Wofür war denn das jetzt?"

 Abe:                          "Bezeichne niemals alle Leute als Trottel oder
                               Verlierer. Das ist einer der Wege die zur dunklen
                               Seite führen..."
 Bart:                         "Wirklich? Cooooool."
 Abe:                          "Und jetzt komm mit. Ich habe einen Piloten
                               gefunden der uns nach Alderaan bringen kann."

 Die beiden gehen zu einem Tisch an dem Milhouse sitzt. Er trinkt Soja-Milch aus
 einem Glas mit Teletubbie-Aufdruck und rosa Strohhalm.

 Abe: [deutet]                 "Der Streber hier behauptet Pilot eines schnellen
                               Schiffes zu sein..."
 Milhouse:                     "Mein Name ist Mil Solo. Ich bin Captain des
                               Rüttelnden Geiers. Das ist mein Co-Pilot Mojo..."

 Wir sehen Mojo den Affen der bei Abe auf dem Kopf sitzt, ihn laust und die Läuse
 frisst.

 Abe:                          "Muß er das machen?" [Pause] "Moment. Das ist
                               guuuut. Endlich hört das Jucken auf der Kopfhaut
                               auf."

 Bart: [skeptisch]             "Dieser Rüttelnde Geier? Ist das ein richtig
                               schnelles Schiff?"
 Milhouse:                     "Und ob. Damit fliege ich den ganzen Weg von hier
                               bis Alderaan in weniger als 12 Lichtstunden."
 Bart:                         "Das ist doch...totaler Unsinn."
 Milhouse: [traurig]           "Ja."

 Abe:                          "Wir müssen schleunigst diesen Planeten verlassen
                               und nach Alderaan. Dort bekommst du auch dein
                               Geld. Ich würde dich ja gerne gleich
                               be-zahlen...aber fast mein ganzes Geld wurde mir
                               geklaut...und zwar von einer miesen kleinen
                               Wüstenratte..."
 Bart: [mitleidig]             "Ja. Das ist ein wirklich schlechter Planet hier."

 Milhouse:                     "Ihr beiden habt wohl was angestellt?" [Pause]
                               "Gehört ihr vielleicht zu den gesuchten
                               Exhibitionisten?"
 Abe: [schüttelt Kopf]         "Der Junge nicht..."

 Mil Solo will die beiden später zum Abflug an Rampe 7-4-2 treffen. Abe und Bart
 gehen und wir sehen daß Mojo mit dickem Bauch jammernd auf dem Boden liegt (er
 hat sich wohl bei Abe mit Läusen überfressen.) Milhouse will gerade aufstehen
 als sich Kopfgeldjäger Jimbo zu ihm setzt.

 Jimbo:                        "Hallo Solo. Lange nicht mehr gesehen..."
 Milhouse: [nervös]            "Oh. Hey. Jimbo. Was kann ich für dich tun?"
 Jimbo:                        "Wo ist das Bier das du uns schuldest? Wir hatten
                               dich mit einge-zwickter Unterhose und gefälschtem
                               Ausweis in den Beer-E-Mart geschickt und du bist
                               nie wieder rausgekommen..."

 Milhouse:                     "Ähhh. Also das war so..."
 Jimbo:                        "Spar dir die Ausreden, Schleimer. Niemand betrügt
                               Barney The Hutt. Da er sein Bier nicht bekommen
                               hat, hat er gleich ein Kopfgeld auf dich
                               ausgesetzt." [zieht Waffe] "Was würdest du sagen
                               wenn ich dich sofort hier abknalle...?"
 Milhouse:                     "Ich würde nach meiner Mom rufen."
 Jimbo: [lacht]                "Das möchte ich sehen."

 Milhouse: [weinerlich]        "Moooooom. Der Kopfgeldjäger fängt Streit an..."

 Mrs. Van Houten taucht in der Bar auf und zieht Jimbo kräftig ein paar mit dem
 Teppichklopfer drüber, bis dieser heulend wegrennt (Milhouse: "Danke Mom")

 Die Szene wechselt wieder zu Darth Homer der scheinbar recht nervös auf der
 Kommandobrücke des Todes-AKW auf und ab läuft und auf Nachricht wartet.

 Eddie: [schreit]              "Ich grüße euch, mein Lord..."
 Homer: [erschrickt]           "Aaaah. Was? Was? Sind meine Steaks endlich
                               fertig?"

 Eddie:                        "Die Folterung von Prinzessin Lisa wurde beendet.
                               Wir haben sie 36 Folgen lang mit Al Bundy
                               bestrahlt und das ohne nützliches Resultat. Sie
                               hat uns den Stützpunkt der Rebellen nicht
                               verraten..."
 Homer: [nickt finster]        "Beeindruckend. Wirklich beeindruckend." [Pause]
                               "Habt ihr sie auchmit der allerletzten Staffel
                               bestrahlt?"
 Eddie: [erschrocken]          "Aber mein Lord. Das verbietet die imperiale
                               Ethik."

 Homer:                        "Ach ja. Richtig." [schaudert] "Uaaaahh. Das ist
                               was passiert wenn eine Serie nicht erkennt daß es
                               Zeit ist aufzuhören."

 Eddie:                        "Wir haben sie dreimal gefragt und sie hat nicht
                               geantwortet."
 Homer:                        "Habt ihr Bitte gesagt?"
 Eddie:                        "Ja"
 Homer: [zuckt mit Schulter]   "Dann weiß ich auch nicht weiter. Bringt sie
                               zurück in ihre Zelle."[Pause] "Und dann bringt mir
                               endlich mein Steak..."

 Eddie: [nervös]               "Mein Lord, da gibt es noch ein kleines Problem.
                               Die gesamten Nahrungsmittel-Vorräte dieser
                               Raumstation scheinen aufgebraucht worden zu sein.
                               Alle Lager bis auf die Bier-Lager sind total leer."
 Homer: [starrt leer]          "Steak?"
 Eddie:                        [schüttelt Kopf und duckt sich]

 Homer fällt laut schreiend und jammernd auf die Knie. Nachdem er sich
 ausgejammert hat, richtet er sich mit finsterem Blick wieder auf.

 Homer: [düster]               "Dafür wird jemand bezahlen. Wo sind die
                               Spezialtruppen die den Proviant zu bewachen
                               hatten?"

 Wir sehen einen wankenden dreckigen Haufen von fetten und völlig überfressenen
 Sturmtrupplern.

 Sturmtruppler: [rülpst]       "Wir wurden...überfallen...von 500.000 Raumpiraten
                               die das ganze Essen geklaut haben. Echt wahr..."
                               [Essen fällt ihm aus dem Mund]

 Homer: [panisch]              "Ich brauche aber was zu essen. Ich hab Hunger. H
                               - U -N - G - E - R. Seht mich an. Ich bin schon
                               ganz abgemagert. Mein Cape flattert nur noch so an
                               mir. Wie soll ich da Angst und Schrecken
                               verbreiten..."

 Er läuft grübelnd auf und ab, sein Magen grummelt laut.

 Homer:                        "Wie heißt denn dieser Planet...ihr wißt
                               schon...wo es diese fetten Spare Ribs mit dieser
                               roten Tunke-Soße gibt. Die sieht aus wie Ketchup,
                               schmeckt wie Ketchup aber - beim Imperator - es
                               ist überhaupt kein Ketchup."  [genüßlich]
                               "Mmmmmmmmmhhh...rote Tunke-Soße..."
 Sturmtruppler: [rät]          "Das weiß ich...ahhh...ähhh....Alderaan..."

 Homer: [jubelt]               "Bingo. Tunkige Spare Ribs von Alderaan. Da
                               fliegen wir jetzt alle hin und füllen unsere
                               Essenslager wieder auf."
 Eddie: [salutiert]            "Ich mache sofort euren privaten Sternzerstörer
                               klar."

 Homer: [winkt ab]             "Ich steig doch nicht mit leerem Magen in ein
                               Shuttle. Wir bleiben ganz einfach gleich hier in
                               der Superwaffe und fliegen damit nach Alderaan.
                               Die Flotte kann ja nachkommen..."

 Eddie: [verdutzt]             "Ihr wollt das Todeskraftwerk und die imperiale
                               Flotte auf eigeneVerantwortung zum Essen kaufen
                               nach Alderaan abkommandieren?Das wird dem Alten
                               aber gar nicht gefallen..."
 Homer [winkt ab]              "Pffft. Den Alten wickel ich um den Finger. Ich
                               bin schließlich nichtnur ein Meister des Bösen
                               sondern auch der gekonnten Ausrede. DemBoss? werde
                               ich eine Nummer auftischen - die muß er einfach
                               glauben."

 Die Szene wechselt zur Außenansicht. Wir sehen das das riesige Todeskraftwerk in
 Lichtgeschwin-
 digkeit springt. Die Flotte folgt hinterher.

 [Ende 2. Akt]

 ====================================================================

 Die Szene wechselt zurück nach Tatooine. Bart, Abe & Co treffen in Rampe 7-4-2
 ein und sind alles anderes als begeistert. Der "Rüttelnde Geier" von Mil Solo
 ist ein einziger rostiger Schrotthaufen.

 Bart:                         "Das ist doch wohl ein Witz, oder?"
 Milhouse: [stolz]             "Nein. Das ist der Rüttelnde Geier. Das schnellste
                               Schiff der Galaxis."

 Bart liest den Namen des Schiffes vom Rumpf ab.

 Bart:                         "Warum steht hier als Schiffs-Name Mein Kleines
                               Pony?"
 Milhouse:                     "Das ist nur...ähhh...um die imperialen Truppen zu
                               verwirren."[stolz] "Dieses Schiff hält so einige
                               Überraschungen für euch bereit."

 Abe: [meckert]                "Heh. Der Kahn hat ja nicht mal ein Triebwerk."
 Milhouse: [stolz]             "Und das ist nur eine der zahlreichen
                               Überraschungen..."

 In diesem Moment stürmen Sturmtruppen (was sollen sie auch sonst machen) in die
 Rampe und fangen an mit ihren Blastern rumzuballern. Abe versucht die
 Laserblitze mit seinem Lichtschwert abzuwehren aber er findet in der Hetze den
 Einschalter nicht und ein Blasterblitz zündet das Gel auf seiner Frisur an. Mit
 brennenden Haaren rennt er schreiend auf und ab. 

 Otto: [panisch]               "Ach du meine Güte" [denkt nach] "Woah. Was rede
                               ich da eigentlich"[laut] "Coole Lightshow,
                               Sturmtruppen-Dudes..."

 Bart:                         "Gibt es Bordwaffen auf deinem Schiff?"
 Milhouse:                     "Nein. Meine Mom hat mir Bordwaffen verboten."
 Bart:                         [stöhnt]

 Da die Sturmtruppen laut Drehbuch sowieso vorbeischießen können sich alle in das
                               Schiff retten und der "Rüttelnde Geier" hebt in
                               einer 3D-Sequenz mit Kamerafahrt ab. Abe und Bart
                               werden durch die
 Beschleunigung in die Sitze gepresst und sehen für einen kurzen Moment aus wie
                               Alec Guiness und
 Mark Hamill. Das Schiff zieht nach oben hin weg, verfolgt von einer Gruppe
                               Tie-Fighter.

 Bart:                         "Ich dachte dieses Schiff hat kein Triebwerk?"
 Abe:                          "In den alten Tagen hatten Filme immer viel mehr
                               Sinn."

 Bart läuft nach vorn in das Cockpit. Wir sehen in einer weiteren Außenansicht
                               mit 3D-Schwenk das die Tie-Fighter aufholen und
                               anfangen rumzuballern. Ein Schuß streift das
                               Schiff.

 Bart:                         "Wir könnten durch BeggarŽs Canyon entkommen..."
 Milhouse:                     "Nein. Mein Bordcomputer hat kein CD-ROM-Laufwerk."

 Er deutet auf einen Bordcomputer mit Logo und Aufschrift "ATARI". Bart verdreht
                               die Augen.

 Milhouse: [sieht sich um]     "Ich denke wir haben sie abgehängt und..." [sieht
                               nach vorne] "Oh Oh"

 Der "Rüttelnde Geier" ist inzwischen im Weltraum über dem Planeten und vom
                               oberen rechten Bild- rand her nähert sich donnernd
                               ein riesiger Sternzerstörer. Die Szene blendet zur
                               Brücke des Schiffes wo wir den imperialen
                               Commander Nelson und seine Adjutanten Kearny und
                               Dolph sehen.

 Kearny:                       "Das ist dieser kleine Streber Mil Solo..."
 Dolph:                        "Ich dachte den hätten wir oft genug in die
                               Kloschüssel getaucht."
 Nelson:                       "Manche lernen es eben nie..." [kommandiert]
                               "Feuer..."

 Der Sternzerstörer feuert und brennt dem "Rüttelnden Geier" eine halbe
                               Tragfläche weg. An Bord des "Geiers" hört man eine
                               Computermeldung mit weiblicher Stimme.

 Computerstimme:               "Transmission vom imperialen Commander Nelson."
 Nelson: [über Funk]           "Ha Ha"

 Ein weiterer Schuß trifft das Schiff und schüttelt alle durch.

 Bart:                         "Jetzt sitzen wir echt in der Patsche..."

 Die Szene wechselt zum Büro des Imperators (aka Monty Burns). 

 Monty sieht sich gerade einen Itchy & Scratchy-Cartoon im Fernsehen an und ist
                               äußerst amüsiert. Itchy grillt den schreienden
                               Scratchy mit Blitzen aus einem Stromkabel bis von
                               Scratchy nur noch ein rauchendes Skelett übrig ist.

 Burns: [amüsiert]             "Stupide...und doch inspirierend."

 Smithers betritt den Raum kopfschüttelnd und mit einem Notizblock in der Hand.

 Smithers:                     "Sir. Es gibt hier einen neuen...ähem...Bericht
                               von Darth Homer."
 Burns:                        "Ausgezeichnet. Wie kommt er mit der Prinzessin
                               voran?"
 Smithers: [irritiert]         "Nun - das hier ist alles sehr verwirrend, Sir. Er
                               erwähnt die Prinzessin überhaupt nicht in seinem
                               Bericht. Vielmehr hat er die gesamte Flotte und
                               die Superwaffe zu einem Flug nach Alderaan
                               abkommandiert..."

 Burns springt wütend auf.

 Burns: [laut]                 "Bei allen höllischen Heerscharen. Mit welcher
                               Begründung?"
 Smithers:                     "Er schreibt...ähem...Sir...ich weiß nicht ob ich
                               das vorlesen soll."
 Burns: [laut]                 "Lesen sie, verdammt..."

 Smithers: [verdreht Augen]    "Er schreibt hier daß einer der bösen Tie-Piloten
                               eine Katzen-Mami überfahren hat und daß er nun das
                               arme Katzen-Baby in einem Zooabliefern will und
                               daß Alderaan den besten Zoo in der Umgebung hat."
 Burns:                        "Katzen-Baby? Und dafür braucht er die Superwaffe,
                               65 Sternzerstörer und über 300.000 Mann meiner
                               besten Sturmtruppen?"
 Smithers:                     "Er schreibt es wäre ein unartiges Katzen-Baby und
                               nicht stubenrein."

 Burns läuft langsam rot an.

 Smithers:                     "Es geht leider noch weiter, Sir. Er schreibt:
                               P.S. Wir fliegen ganz be-stimmt nicht nach
                               Alderaan um uns dort Spare Ribs mit dieser roten
                               Tunke-Soße zu kaufen. Mmmmmmmmhhh...rote
                               Tunke-Sauce."  [liest nach] "Hier steht
                               tatsächlich Mmmmmmmmhhh. Außerdem siehtes aus als
                               hätte er die untere Hälfte des Blattes
                               vollgesabbert..."

 Burns bringt vor lauter Wut kein Wort heraus und schleudert Smithers stattdessen
                               einen Stifthalter an den Kopf. Smithers bückt sich
                               und hebt ihn wieder auf.

 Smithers:                     "Sie haben vollkommen recht, Sir. Eine
                               Unverschämtheit. Ich werde Darth Homer sofort
                               seine Entlassungspapiere schicken."

 Smithers will den Raum gerade verlassen, doch Burns hat sich inzwischen wieder
                               beruhigt und sitzt nachdenklich an seinem
                               Schreibtisch. Er hebt die Hand.

 Burns:                        "Warten sie, Smithers. Nicht so schnell. Ich
                               glaube wir haben diesen Mann falsch verstanden und
                               eingeschätzt." [Pause] "Ja, dieser Darth Homer ist
                               ein diabolisches Genie..."
 Smithers: [fassungslos]       "Wa...was?"

 Burns: [erklärt]              "Er spricht in diesem Bericht in Metaphern. Mit
                               dem räudigen kleinen Kätzchen meint er unsere
                               bockige alderaanische Prinzessin und mit dem im
                               Zoo abliefern meint er wohl daß er ein Exempel an
                               ihrem Heimatplaneten Alderaan selbst statuieren
                               will..."
 Smithers:                     "Und die Spare Ribs und die rote Tunke?"

 Burns:                        "Verdammt, Smithers. Das ist doch klar. Das
                               verbrannte Fleisch unddas triefende Blut all jener
                               törichten Rebellen die sich meiner NeuenOrdnung?
                               widersetzen wollen."
 Smithers:                     "Und das respektlose Gesabber auf dem Bericht?"

 Burns:                        "Er lechzt nach Blut. So möchte ich alle meine
                               dunklen Lords haben."
 Smithers:                     "Mit Verlaub, Sir. Ich glaube sie irren sich
                               diesmal und..."

 Burns:                        "Papperlapapp. Ich irre mich nie. Übermitteln sie
                               Darth Homer daß ich ihm Guten Appetit wünsche und
                               er soviel rote Tunke bestellen soll wie er will.
                               Die Spare Ribs gehen auf meine Rechnung."
 Smithers:                     "Das soll ich übermitteln?"
 Burns:                        "Dieser Darth Homer und ich - wir denken gleich.
                               Er wird es ver-stehen. Wir beide haben nur ein
                               Ziel vor Augen: die absolute Macht..."

 Die Szene wechselt zu Darth Homer der tagträumend und mit offener Hose in seinem
                               Sessel hängt.

 Homer: [träumend]             "Mmmmmmhhh...Essen...."

 Eddie: [sehr laut]            "Ich grüße euch...mein Lord."
 Homer: [erschrickt]           "Aaahhhh" [sauer] "Mach das jetzt noch einmal..."

 Eddie gibt Homer die Antwort des Imperators und Homer springt jubelnd auf.

 Homer: [jubelt]               "Juchhu. Der Alte schreibt daß alle Spare Ribs auf
                               seine Kosten gehen. Wir können soviel fressen wie
                               wir wollen und er zahlt..."
 Brückencrew:                  [jubelt]

 Eddie:                        "Hier ist noch eine andere Nachricht, mein Lord.
                               Ein Schiff versucht von Tatooine zu entkommen und
                               wird von unseren Sternzerstörern verfolgt. Es ist
                               noch nicht klar identifiziert, aber wir glauben
                               das sich an Bord entweder die gesuchten Droiden
                               oder aber eine Versammlung der christlichen
                               Anti-Alkoholiker befinden..."
 Homer: [panisch]              "Aaaaah. Schießt es ab. Schießt es ab..."

 Die Szene blendet zurück zum öde langsamen "Rüttelnden Geier" der im Orbit von
                               Tatooine immer noch von 5 imperialen
                               Sternzerstörern verfolgt wird, die immer näher
                               kommen.

 Bart:                         "Hat denn dieses Schiff keinen Überlicht-Antrieb?"
 Milhouse: [kleinlaut]         "Meine Mom hat mir Überlicht für diese Woche
                               verboten."
 Bart: [genervt]               "Kann Mojo dieses Schiff fliegen?" [deutet auf
                               Affen]
 Milhouse:                     "Nein. Der ist hauptsächlich für meine Haarpflege
                               zuständig..."

 Bart denkt kurz nach und kommt dann zu einer machtvollen Entscheidung.

 Bart: [zu Milhouse]           "Captain Solo. Ich glaube die Teletubbies
                               verteilen Autogrammein deiner Bord-Toilette..."
 Milhouse:                     "Echt? Krass." [läuft nach hinten]

 Bart schnappt sich Otto und setzt ihn auf den Pilotensitz.

 Bart:                         "Kannst du dieses Schiff fliegen, Otto-Botto?"
 Otto:                         "Nö. Das ist zumindet keine der Bus-Sorten die ich
                               nach rechts und nach links fahren kann..."
 Bart: [deutet]                "Wir müssen ja auch nur geradeaus - und zwar molto
                               rapido..."

 Otto hält sich die Augen zu und zählt die Bedienknöpfe mit einem Reim ab.

 Otto:                         "Ene Mene Scharfe Metal-Maus. Ich will zum
                               Iron-Maiden-Konzert und du bist raus..."

 Er drückt wahllos auf einen Knopf und der Überlichtantrieb fährt dröhend hoch.
                               Mit einer total abgefahrenen 3D-Sequenz springt
                               das Schiff in die Überlichtgeschwindigkeit (Mil
                               Solo fällt durch den Ruck in eine Kloschüssel
                               während er nach den Teletubbies sucht.)

 Während das Schiff durch den Hyperraum auf sein Ziel Alderaan zurast steht Abe
                               am Außenfenster und blickt nach draußen auf die
                               Sternlinien. Wir hören seine Gedanken.

 AbeŽs Gehirn:                 "Nun treffen wir uns also endlich wieder, alter
                               Freund..."

 Die Szene wechselt zu Darth Homer, der auch an einem Fenster steht und den
                               Hyperraum betrachtet. Auch hier hören wir seine
                               Gedanken.

 HomerŽs Gehirn:               "Warum juckt diese Spezialunterwäsche eigentlich
                               immer so?"

 Das Todeskraftwerk bremst ab und der blaue Planet Alderaan taucht vor der
                               Station auf. Prinzessin Lisa wird auf die
                               Kommandobrücke gebracht und sieht ihren
                               Heimatplaneten auf dem Bildschirm.

 Homer:                        "Ah. Euer Hoheit. Ihr kommt gerade recht..."
 Lisa: [erschrocken]           "Alderaan? Was habt ihr Monster vor?"

 Homer: [unschuldig]           "Wir wollen uns nur was zum Essen bestellen."
 Lisa:                         [atmet erleichtert aus]
 Homer:                        "Was könnten wir denn sonst noch vorhaben?"
 Lisa: [hastig]                "Nichts. Nichts."

 Homer:                        "Ich dachte mir wenn wir schon so eine Berühmtheit
                               wie euch hier an Bord haben dann könnt ihr uns ja
                               die Spare Ribs bestellen. Vielleichtbekommen wir
                               dann königlichen Rabatt..."
 Lisa:                         "Keine Chance. Es ist eine Schande das Fleisch
                               unschuldiger Tiere zu verspeisen und ich weigere
                               mich entschieden das zu unterstützen."

 Crew: [gleichzeitig]          "Nicht schon wieder."
 Lisa: [beleidigt]             "Imperiale Schlächter..."

 Homer: [sauer]                "Nun gut. Ich bin der mächtige Lord Darth Homer
                               und der mächtige Lord Darth Homer kann sich sein
                               Essen auch selbst bestellen..."

 Homer tritt an eine Konsole mit nur drei großen roten Knöpfen:

 O   ESSEN BESTELLEN
 O   LICHTSCHALTER
 O   TOTALE VERNICHTUNG

 Homer zieht eine verwirrte Grimasse und drückt - den untersten Knopf.

 Homer:                        "Hallo? Hallo? Ich möchte bitte eine Bestellung
                               aufgeben..."
 Eddie:                        "Äh. Mein Lord. Das war leider der falsche
                               Schalter."
 Homer:                        "Der Lichtschalter?"
 Eddie:                        [schüttelt Kopf]

 Homer:                        "Haben wir gerade Spare Ribs aus dem Planeten
                               gemacht?"
 Eddie:                        [nickt]
 Homer:                        "Neinnn" [Pause] "Das gibt schlechte Publicity..."

 Wir sehen eine Außenansicht des Todeskraftwerks. Eine große Klappe mit der
                               Aufschrift "Umwelt- freundliche
                               Nukular-Entsorgung" öffnet sich an der Station und
                               ein atomarer Energiestrahl feuert auf den Planeten
                               und bläst ihn in einer riesigen Explosion in
                               kleine Stücke.

 Homer: [erschrocken]          "Oh Oh. Das wird teuer..."

 Lisa schreit während die Explosion des ganzen Planeten in ihren Augen
                               reflektiert wird. Der Schrei hallt durch den Raum
                               während die Szene dunkel blendet.

 Die Szene wechselt zurück zum Cockpit des "Rüttelnden Geiers". Abe ruckt nach
                               vorne und stützt sich an eine Wand während er nach
                               Luft schnappt.

 Bart:                         "Was ist? Fühlst du eine Erschütterung der Macht?"
 Abe: [sauer]                  "Nein. Dein dämlicher Droide hat mich schon wieder
                               getreten."
 Otto:                         "Das mache ich jetzt solange bis ich mein Tape
                               ersetzt bekomme." [tritt Abe nochmal in den
                               Hintern]

 Milhouse:                     "Ich denke wir haben Alderaan erreicht. Mojo hat
                               alle seine Bananen gefressen und das heißt
                               normalerweise immer das wir am Ziel sind..."

 Er zieht einen Hebel zurück und die Linien des Hyperraum verschwinden. Der
                               "Rüttelnde Geier" bremst - nun - rüttelnd ab und
                               zwar direkt in einen Asteroidenschauer.

 Otto: [jubelt]                "Cool. Echter Rock and Roll."
 Bart:                         "Bist du sicher daß das hier Alderaan ist? Das
                               hatte ich mir größer vorgestellt...und vor allem
                               an einem Stück."

 Abe: [traurig]                "Das war einmal Alderaan. Vernichtet vom Imperium."
 Bart:                         "Sagt dir das die magische Macht?"
 Abe: [lapidar]                "Nein. Das sagen mir die ganzen Trümmer dort
                               draußen."

 Bart: [ungläubig]             "Wie kann man denn einen ganzen Planeten
                               vernichten?"
 Otto:                         "Yeah? Nicht mal eine total zugedröhnte Armee von
                               HellŽs Angels würde das schaffen." [Pause] "Außer
                               vielleicht in Schweden."

 Milhouse:                     "Seht euch mal diesen riesigen strahlenden
                               Schrottklumpen an..."[deutet auf Außenfenster]
 Abe: [düster]                 "Das ist ein kein Schrottklumpen. Das ist ein
                               Atomkraftwerk."
 Milhouse:                     "Viel zu groß..."
 Abe:                          "Das ist die neue Superwaffe des Imperium von der
                               Prinzessin Lisa 
                               gesprochen hat. Ein Todes-Atomkraftwerk..."
                               [Pause] "Noch tödlicherals normale imperiale
                               Kraftwerke..."

 Der "Rüttelnde Geier" fängt noch stärker an zu rütteln und wir sehen in einer
                               Außenansicht wie das Schiff immer schneller auf
                               das Todes-Atomkraftwerk zufliegt.

 Bart:                         "Ähh. Wäre es jetzt nicht Zeit für den
                               Rückwärtsgang."

 Milhouse reißt an einem Hebel und wir hören ein Getriebe krachen.

 Milhouse:                     "Er geht nicht rein. Ich glaube wir hängen in
                               einem..." [dramatische Musik] "...Traktorstrahl."
 Bart:                         "Wir hängen in einem" [dramatische Musik]
                               "...Traktorstrahl? [zu Abe]"Meister, was sollen
                               wir jetzt tun?"

 Abe: [ruhig]                  "Alles ist fließend..."
 Bart:                         "Ist das so eine Jedi-Moral?"
 Abe: [leise]                  "Nein. Ich hab mir vor Angst in die Hosen gemacht."

 Jeder macht zwei Schritte weg von Abe und rümpft die Nase.

 Die Szene wechselt nocheinmal zur Außenansicht. Wir sehen wie der "Rüttelnde
 Geier" vom grünen Traktorstrahl zum Kraftwerk gezogen wird. Dann blendet die
 Szene dunkel.

 ENDE 1. TEIL - WIRD FORTGESETZT

 Über dem Abspann spielt die klassische Star-Wars-Musik.

 Film- und andere Referenzen

 - Star Wars "A New Hope" / Krieg der Sterne
                               - Titel ist eine Parodie
                               - Musik, Soundeffekte, Namen, Dialoge,
                                 Kamerawinkel, Szenenblenden etc.
                               - So ziemlich die gesamte Handlung
                               - Lichtstunden als Zeitmaß ist
                                 Parodie auf Blech das im Film geredet wird

 - Zurück in die Zukunft II
                               - BartŽs Hover-Skateboard sieht aus wie im Film

 - Star Trek
                               - CBG ist ein "Experte" für Klingonisch
                               - Robbies dämliches Gefasel ist schlimmer als Star
                                 Trek

 - Verschollen im Weltraum
                               - Robbie der Roboter (50er Jahre Trash)
                               - Robbie sagt "Gefahr Gefahr"

 - Verschiedene SciFi?-Filme
                               - Roboter vor dem Droid-E-Mart

 - Futurama
                               - Bender steht vor dem Droid-E-Mart
                               - Dr. Zoidberg wird aus MoeŽs Space-Taverne
                                 geworfen

 - Planet der Affen
                               - Otto-Botto und UKW 2 waren dort laut Bart als
                                 Missionare

 - Metallica / Napster - Konflikt
                               - "Nothing Else Matters" wurde unerlaubt im Netz
                                 angeboten
                               - Die Band behält sich rechtliche Schritte gegen
                                 den Anbieter vor

 - Indiana Jones und der Tempel des Todes
                               - Inder mit rotem Turban ist aus diesem Film

 - Married with Children / Eine schrecklich nette Familie
                               - Imperiale Folter für Lisa
                               - Seitenhieb auf die letzte Staffel

 - Crocodile Dundee
                               - Der wohl berühmteste aller Messer-Sätze

 - Teletubbies
                               - Zwei Teletubbies sind Gäste in MoeŽs Bar
                               - Mil Solo trinkt aus einem Teletubby-Glas
                               - Mil Solo sucht die Teletubbies auf dem Klo

 - Mein kleines Pony
                               - Wahrer Name des "Rüttelnden Geiers"

 - Rebel Assault (Computerspiel)
                               - Flug durch BeggarŽs Canyon ist aus dem Spiel
                               - Das erste PC-Spiel das ein CD-ROM-Laufwerk
                                 benötigte
                               - War natürlich nicht mehr für Atari erhältlich

 Schon bemerkt...?

 - Die Preise im Kino sind wegen 0% neuer Szenen erhöht?
 - Anders als in 8F10 stört es niemanden als Homer das Filmende rumschreit.
 - Milhouse T-Shirt "My other Tricycle is a Millenium Falcon".
 - CBG trägt ein T-Shirt "I LOVE CHEWIE (In a Platonic Way)"
 - Bart klaut zum ersten Mal seit Staffel 1 wieder ein Schild im Vorspann.
 - Wir sehen Rod und Todd in BartŽs Geschichte überhaupt nicht.
 - Auch Marge und Maggie haben scheinbar keine Rollen bekommen.
 - Otto-Botto kann 2 Bussorten nur vorwärts und rückwärts fahren?
 - Wie kann ein Radio wie UKW 2 ein Hover-Skateboard bedienen?
 - Bart begibt sich in Gefahr nur um keine Autobahn-Gebühr zahlen zu müssen?
 - Es gibt eine riesige Autobahn-Abfahrt zu Abe Kenobis alter Hütte?
 - Einer der Grass Smoker trägt eine Tüte mit der Aufschrift "A New Dope"
 - Ein anderer trägt ein rosa Hemd mit der Aufschrift "Homer is a Dope"
 - AbeŽs gräßlicher "Laut" war nur ein Resultat seines Asthmas.
 - Otto hat prall gefüllte Taschen als er den Smokers ihr Dope klaut.
 - In der nächsten Szene sind seine Taschen allerdings wieder leer.
 - AbeŽs Hütte ist recht schäbig und vollgestopft mit altem Schrott.
 - Abe geht allen mit seinem "in den alten Tagen" auf den Senkel.
 - Homer hat versucht sein Lichtschwert zu essen?
 - Monty hat einen Flipper-Automaten in seinem Büro.
 - Die Graffitis "El Barto" in Mos Springfield.
 - Abe besucht regelmäßig das Bordell in Mos Springfield.
 - Bart verarscht Moe zum ersten Mal live und nicht per Telefon.
 - Moe haut mal wieder auf den Putz und ist dann ultrafeige.
 - Abe hat Hausverbot in fast allen Bars der Stadt?
 - Abe gehört auch zu den gesuchten Exhibitionisten?
 - Mil Solo hat Ärger mit Barney The Hutt.
 - Darth Carl und Darth Lenny sind an Bord des Todes-AKW?
 - Darth Homer schreibt "Mmmmmmmhhh" in seinem Bericht.
 - Monty hält Darth Homer für ein Genie und hört nicht auf Smithers.
 - Der "Rüttelnde Geier" sieht ein bißchen aus wie das Shuttle in 1F13.